MSN Sport
02.12.2012, 00:20

Golf-Challenge, Südafrika: Langer siegt bei den Senioren

Kaymer übernimmt Führung in Südafrika

Am dritten Tag der Golf-Challenge in Südafrika hat der deutsche Golfstar Martin Kaymer die Führung übernommen und steht vor dem Gesamtsieg. Der 27-jährige setzte sich nach einer 70er-Runde an die Spitze des Tableaus. Bei den Senioren gewann mit Bernhard Langer bereits ein deutscher Golfer.

Martin Kaymer
Martin Kaymer übernahm am dritten Tag in Südafrika die Führung und steht vor seinem ersten Saisonsieg.
© Getty Images

Kaymer spielte auf dem Court Gary Player im Ferienressort Sun City eine 70er-Runde und übernahm mit insgesamt 211 Schlägen die alleinige Führung beim mit fünf Millionen Dollar (rund 3,85 Millionen Euro) dotierten Turnier. Sollte er am Sonntag auch noch ganz oben stehen, wäre er um 1,25 Millionen Dollar (rund 960.000 Euro) reicher.

Zweiter mit einem Schlag mehr ist Lokalmatador Louis Oosthuizen. Dessen Landsmann Charl Schwartzel belegt mit 213 Schlägen Rang drei. Der nach der zweiten Runde führende Paul Lawrie erwischte einen schlechten Tag. Der Schotte spielte benötigte 75 Schläge und fiel auf Rang sechs zurück.

Bei den Senioren steht mit mit Bernhard Langer der Sieger bereits fest. Der 55-Jährige setzte sich mit 209 Schlägen vor dem US-Amerikaner Jay Haas und dem Engländer Ian Woosnam durch.

- Anzeige -

MSN Extremsport

Livescores

Partnerangebot

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 SKYS1 Golf: World Golf Championships
 
16:20 SDTV ZSKA Moskau - Lokomotiv Moskau
 
16:25 SP1 DTM - Vorberichte
 
16:30 SP1 Motorsport - FIA World Rally Championship
 
17:00 EURO Springreiten
 

Mehr auf MSN

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige