MSN Sport
30.11.2012, 15:00

NFL: Saints-Quarterback erlebt schwarzen Abend

Falcons beenden Brees' Rekordserie

Die Atlanta Falcons haben die Rekordserie von Drew Brees auf eindrucksvolle Weise beendet. Der Quarterback der New Orleans Saints blieb erstmals nach 54 Spielen in Serie in einem Spiel ohne einen Touchdown-Pass. Gleich fünf Pässe von Brees fing die Defense der Falcons beim 23:13-Sieg ab. Während Atlanta mit einer Bilanz von elf Siegen und einer Niederlage für die Play-offs planen kann, erlebten die Hoffnungen von New Orleans einen herben Dämpfer.

Drew Brees gegen John Abraham
Defensive-End John Abraham (Atlanta) schnappt sich Saints-Quarterback Drew Brees.
© picture alliance Zoomansicht

Seit Oktober 2009 oder in 54 Spielen in Folge warf Drew Brees immer zumindest einen Touchdown-Pass. Der Quarterback der New Orleans Saints egalisierte damit den 52 Jahre alten NFL-Rekord von Johnny Unitas. Der legendäre Spielmacher der damaligen Baltimore Colts warf zwischen 1957 und 1960 in 47 aufeinanderfolgenden Partien zumindest einen Touchdown-Pass.

In der Nacht zum Freitag (MEZ) beendeten die Atlanta Falcons nun Brees' Rekordserie. Und wie! Gleich fünf Pässe fing die Secondery ab, noch nie warf Brees fünf Interceptions. Zudem musste er auch mehrmals zu Boden. Am Ende standen für ihn 28 von 50 vollständigen Pässen für 341 Yards Raumgewinn.

Dennoch hätte sein Rekord fast eine Fortsetzung gefunden. Denn kurz vor der Pause fand sein Sieben-Yard-Pass Darren Sproles in der Endzone der Falcons. Doch die Referees versagten dem Touchdown die Anerkennung, Tight End Jimmy Graham erlaubte sich ein Foul.

Am Ende stand für die Falcons ein ungefährdeter 23:13-Erfolg, obwohl Atlanta alles andere als überzeugend auftrat. Mit einer Bilanz von elf Siegen bei nur einer Niederlage führen sie nicht nur die NFC South souverän an, sondern sind das beste Team der NFC und haben die Play-offs fest vor Augen. New Orleans dagegen steht bei einer Bilanz von 5:6 schwer unter Druck und darf sich eigentlich keine Niederlage mehr erlauben.

Am Wochenende stehen etliche spannende Division-Duelle an. So in der NFC East, wo die Washington Redskins die New York Giants empfangen. In der AFC North kommt es zum Duell der beiden Erzrivalen Baltimore Ravens gegen die Pittsburgh Steelers, und die Miami Dolphins haben in der AFC East die New England Patriots zu Gast.

- Anzeige -
Seite versenden

Partnerangebot

    Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

Mehr auf MSN

    BVB bemüht sich um Kagawa

    Japaner erhält Freigabe von van Gaal +++ BVB kämpft um Reus +++S04 buhlt um Ljajic +++ Neapel erhöht Angebot für Kramer +++ Valdez zur Eintracht +++

Partnerangebot

    Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

- Anzeige -

Anzeige