MSN Sport
23.10.2012, 08:50

Baseball, MLB: San Francisco trifft auf Detroit

Aus 1:3 mach 4:3: Giants stehen in den World Series

Die Finalpaarung in der Major League Baseball (MLB) steht fest: Die San Francisco Giants krönten am Montag ihre Aufholjagd gegen den Titelverteidiger St. Louis Cardinals durch einen 9:0-Erfolg im siebten und entscheidenden Spiel der Halbfinalserie. Die Kalifornier, die schon mit 1:3-Siegen im Hintertreffen gelegen hatten, bekommen es nun mit dem Yankees-Bezwinger Detroit Tigers zu tun.

Dancing in the rain ...: Angel Pagan (Center Field) feierte mit den San Francisco Giants den Finaleinzug ausgelassen.
Dancing in the rain ...: Angel Pagan (Center Field) feierte mit den San Francisco Giants den Finaleinzug ausgelassen.
© Getty Images Zoomansicht

Mit Spannung war das siebte Spiel in dieser Serie erwartet worden, doch schon nach drei Innings führten die Giants vorentscheidend mit 7:0. Die Cardinals kamen danach nicht mehr ins Spiel zurück, und auch der spät einsetzende Regenschauer konnte den Triumph der Hausherren vor über 43 000 Fans im AT&T Park nicht mehr verhindern. Brandon Belt sorgte mit einem Homerun im achten Inning für den Endstand. Der Sieg ging an Pitcher Matt Cain, der über knapp sechs Durchgänge nur fünf Hits zugelassen hatte und beste Unterstützung von seiner Defense bekam. Insgesamt gelangen den Cardinals nur sieben Hits in diesem einseitigen Aufeinandertreffen.

Am Ende stand ein 9:0 und die Partie konnte starten. Mit 4:3-Siegen setzte sich San Francisco gegen den amtierenden Meister durch, der schon mit einem Bein in den World Series gestanden hatte. Doch Meister der National League sind nun die Giants, die es ab Mittwoch in der Endspielserie mit dem American-League-Besten aus Detroit zu tun bekommen.

Die Tigers aus der "Motor City" hatten Rekordmeister New York Yankees mit 4:0 düpiert und lange Gesichter im "Big Apple" hinterlassen. Detroit hat die World Series viermal gewonnen, der letzte Triumph liegt allerdings 28 Jahre zurück (1984). Die Giants holten sich den Titel bereits sechsmal, zuletzt 2010 gegen die Texas Rangers. Sie hatten bereits im Viertelfinale gegen die Cincinnati Reds einen 0:2-Serienrückstand noch in einen 3:2-Sieg gedreht.

- Anzeige -

MSN Sport

Partnerangebot

    Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

Mehr auf MSN

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige