MSN Sport
25.08.2011, 23:46

Hockey-EM: Im Finale geht es wieder gegen die Niederlande

DHB-Damen: Europa im Blick und Olympia sicher

Das Olympia-Ticket sicher in Händen, der Titel zum Greifen nah: Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Frauen hat sich bei der Heim-EM für das Finale qualifiziert und damit zugleich das Ticket für die olympischen Sommerspiele in London 2012 gelöst.

DHB-Damen jubeln
Großer Jubel: Gegen Spanien löste Deutschland das Finalticket und qualifizierte sich zugleich für London 2012.
© imago Zoomansicht

In Mönchengladbach siegte die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann gegen Spanien knapp mit 2:1 (1:1). Vor knapp 3500 Zuschauern im Mönchengladbacher Hockey-Park lieferten beide Teams ein unterhaltsames Duell ab. Deutschland agierte über weite Strecken clever, wirkte zudem konzentrierter und ließ den bis dahin ungeschlagenen Ibererinnen kaum Freiräume. Die DHB-Auswahl war die bessere Mannschaft und ging folglich verdient durch Eileen Hoffmann in Führung (11.). Spanien verlagerte sich aufs Kontern, Beatriz Perez nutzte so auch die einzige Chance zum Ausgleich (21.). Anschließend drückten die Gastgeberinnen, kamen im Minutentakt zu Torchancen, ließen diese aber ungenutzt - auch weil Spaniens Torfrau Maria Lopez De Eguilaz einen Sahnetag erwischt hatte.

Nach dem Wechsel steigerte sich Spanien und war nun um eigene Offensivaktionen bemüht. Deutschland geriet unter Druck, hielt diesem aber Stand und schlug eiskalt zu. Nach Vorarbeit von Keller vergab Lena Andersch zwar eine gute Möglichkeit (52.), doch zehn Minuten später nagelte Natascha Keller den Ball ins Tor und sorgte so für den Sieg.

"Meine Mannschaft hat ein tolles Spiel gemacht. Wir waren hoch dominant und es war ein verdienter Sieg. Damit haben wir die vom Verband geforderte Olympia-Qualifikation geschafft. Im Finale gegen die Holländerinnen erwarte ich ein Spiel auf Augenhöhe", sagte Behrmann, dessen Aufmerksamkeit jetzt auf dem Endspiel liegt. Dort wartet am Samstag (15.30 Uhr) mit Titelverteidiger Niederlande ein echter Brocken. "Oranje" setzte sich in der Vorschlussrunde gegen England dank einer läuferischen und spielerischen Glanzleistung mit 2:0 (1:0) durch.

Es wird ein Treffen alter Bekannter: Bereits zum vierten Mal in Folge machen die beiden Erzrivalen den kontinentalen Titel untereinander aus. Rekord-Europameister Niederlande gewann die beiden Endspiele in Dublin (2005) und zuletzt in Amsterdam (2009). 2007 gewann die DHB-Auswahl in Manchester.

Neben den Frauen können auch die DHB-Männer, die sich ebenfalls schon für London 2012 qualifiziert haben, ins Finale einziehen. Am Freitag steigt gegen England das Halbfinale (21.00 Uhr).

- Anzeige -

MSN Sport

Partnerangebot

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    ElitePartner!

    Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

- Anzeige -

Anzeige