MSN Sport
27.09.2012, 09:20

Der 39. Ryder-Cup

Modus und Teams

Die insgesamt 28 Partien beim 39. Erdteilkampf um den Ryder Cup zwischen den Golfteams aus den USA und Europa werden im Matchplay-Format ausgetragen. Gespielt werden in Medinah/Illinois nahe Chicago am Freitag und Samstag jeweils acht Doppel. Den Abschluss bilden am Sonntag zwölf Einzel.

39. Auflage: US-Ryder-Cup-Kapitän Davis Love III (li.) und der europäische Kapitän José María Olazábal präsentieren den Ryder Cup vor dem Medinah Country Golf Club.
39. Auflage: US-Ryder-Cup-Kapitän Davis Love III (li.) und der europäische Kapitän José María Olazábal präsentieren den Ryder Cup vor dem Medinah Country Golf Club.
© Getty Images

Europa benötigt als Titelverteidiger mindestens ein Unentschieden, also 14 der zu vergebenden 28 Punkte, Die USA müssen als Herausforderer dementsprechend 14,5 Punkte holen. Für einen Sieg im Doppel oder Einzel gibt es einen Punkt, bei einem Unentschieden wird der Punkt geteilt.

Die jeweils vier Doppel werden vormittags und nachmittags nach unterschiedlichem Modus ausgetragen. Es gibt die sogenannten Fourballs und Foursomes. Bei den Fourballs spielen alle vier Spieler ihren eigenen Ball. Gewertet wird am Ende eines jeden Lochs das bessere Ergebnis innerhalb einer Mannschaft. Bei den Foursomes wird ein Ball vom Zweierteam abwechselnd geschlagen.

Gewertet werden nur die gewonnenen bzw. verlorenen Löcher. Eine Runde ist beendet, sobald der Gegner auf den verbleibenden Löchern einen Rückstand nicht mehr aufholen kann. Die Schlusswertung einer Partie lautet dann beispielsweise "3&2" ("3 und 2"): drei Löcher Vorsprung bei noch zwei zu spielenden Löchern.

(sid)

Team Europa

Name (Alter) Land Weltrangliste Ryder-Cup-Teilnahmen
Martin Kaymer (27) Deutschland 32 2
Luke Donald (34) England 3 4
Nicolas Colsaerts (29) Belgien 35 1
Peter Hanson (34) Schweden 25 2
Justin Rose (32 England 5 2
Paul Lawrie (43) Schottland 28 2
Graeme McDowell (33) Nordirland 18 3
Rory McIlroy (23) Nordirland 1 2
Sergio Garcia (32) Spanien 19 5
Francesco Molinari (30) Italien 31 2
Ian Poulter (36) England 26 4
Lee Westwood (39) England 4 8

Kapitän: José Maria Olazabal (Spanien/46/9 Teilnahmen als Spieler/Bilanz: 31 Spiele/20,5 Punkte), Vizekapitäne: Thomas Björn (Dänemark), Darren Clarke (Nordirland), Miguel Angel Jiménez (Spanien), Paul McGinley (Irland)

Team USA

Name (Alter) Land Weltrangliste Ryder-Cup-Teilnahmen
Jason Dufner (35) USA 9 1
Brandt Snedeker (31) USA 10 1
Jim Furyk (42) USA 23 8
Dustin Johnson (28) USA 13 2
Zach Johnson (36) USA 17 3
Matt Kuchar (34) USA 15 2
Keegan Bradley (26) USA 14 1
Phil Mickelson (42) USA 16 9
Webb Simpson (27) USA 8 1
Steve Stricker (45) USA 12 3
Bubba Watson (33) USA 7 2
Tiger Woods (36) USA 2 7

Kapitän: Davis Love III (48/6 Teilnahmen als Spieler/Bilanz: 26 Spiele/13,5 Punkte), Vizekapitäne: Fred Couples, Mike Hulbert, Jeff Sluman, Scott Verplank

- Anzeige -

MSN Extremsport

Partnerangebot

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    Günstige Hotels finden!

    Mit Blind Booking von SURPRICE Hotels bekommen Sie tolle Hotelangebote zu besonders tiefen Preisen.

- Anzeige -

Anzeige