MSN Sport
01.09.2014, 17:54

kicker-online-Feeds

Mit RSS immer informiert

Sie wollen immer mit den neuesten Infos aus der Welt des Sports - direkt von kompetenten Experten - beliefert werden? Auch wenn Sie nicht permanent besuchen können - mit unseren RSS-Feeds sind Sie immer informiert, sobald sich etwas Neues bei Ihrem Lieblingsverein, der Liga oder dem Sport ihrer Wahl tut. Die Einrichtung ist ganz einfach!

Bei kicker.de können Sie die verschiedensten Newsdienste abonnieren - ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Egal, ob Sie informiert werden wollen, wenn Ihr Lieblingsverein gerade in Führung gegangen ist, ob er neue Verstärkungen bekannt gegeben hat, oder auch, wenn Dirk Nowitzki in der NBA erfolgreich war - mit Hilfe unserer RSS-Feeds verpassen Sie keine Neuigkeit bei kicker.de. Selbstverständlich sind alle unsere RSS-Dienste völlig kostenlos.

Die Einrichtung ist denkbar einfach: Sollten Sie bereits einen RSS-Newsreader installiert haben, so überprüfen Sie, ob Ihr Internet-Browser in der Symbolleiste das orangefarbene RSS-Symbol oder den Schriftzug "RSS" anzeigt. Wenn Sie darauf klicken, können Sie - je nachdem in welchem Ressort Sie sich befinden - den entsprechenden RSS-Feed zu Ihren RSS-Abonnements hinzufügen. Alternativ können Sie über die folgenden Links gezielt die RSS-Feeds Ihrer Wahl aufrufen.

Die Feeds von kicker online

kicker online bietet Ihnen zu folgenden Themenbereichen RSS-Feeds an:

  • (gezielte Auswahl einer Sportart möglich)
  • (zu allen Vereinen der ersten und zweiten Bundesliga)
  • (zu über 100 Ligen und Wettbewerben)
  • (für die aktuellsten Forenbeiträge)

Unter diesen Links können Sie mit einem Mausklick den entsprechenden Feed ihrem Newsreader oder bevorzugtem Internetportal hinzufügen. kicker online unterstützt gängige Portale wie Google, Yahoo oder NetVibes.

Tipp: Nutzen Sie in Ihrem Newsreader die OPML-Funktion, mit der Sie schnell und einfach alle Feeds von kicker online einsehen und in ihrem Newsreader einrichten können. Den benötigten OPML-Link finden Sie unter den oben angegebenen Links an Anfang der Auflistung der verfügbaren Feeds, oder hier:

    Auch mobil immer up-to-date

    Auch auf ihrem (internetfähigen) Handy oder PDA können Sie immer die neuesten Informationen von kicker online abrufen. Wichtig: Der Internet-Browser auf Ihrem Handy muss mit RSS-Feeds umgehen können. Gegebenenfalls sollten Sie ihn auf eine neue Version aktualisieren. Für den mobilen Bereich bieten wir Ihnen zwei RSS-Feeds an:

    • (gezielte Auswahl einer Sportart möglich)
    • (zu allen Vereinen der ersten und zweiten Bundesliga)

    Auch unseren kicker-Podcast können Sie per RSS-Feed abonnieren. Egal, ob Audio- oder Video-Podcast: Sofort nach Erscheinen steht Ihnen die neue Ausgabe zum Download bereit.

    • (für Audio- und Videopodcast)

    Für Erfahrungsberichte und Verbesserungsvorschläge zu unseren RSS-Feeds sind wir übrigens jederzeit dankbar. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an .

    Die Nutzungsbedingungen zu den RSS-Feeds finden Sie in unseren unter Punkt 17.

    Ihr kicker online-Team

    - Anzeige -

    MSN Sport

     

    Partnerangebot

      ElitePartner!

      Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

    Mehr auf MSN

    Partnerangebot

    - Anzeige -

    Anzeige