MSN Sport
01.11.2012, 19:50

Wetzlar: Brüder ziehen die vereinbarte Vertragsoption

Müller-Zwillinge schließen sich Melsungen an

Die HSG Wetzlar muss ab der nächsten Saison ohne Philipp und Michael Müller auskommen. Nach dem 38:32-Sieg gegen den VfL Gummersbach informierten die Zwillinge Aufsichtsrat und Geschäftsführung der Mittelhessen, dass sie die eingebaute Option in ihren bis Sommer 2014 datierten Zweijahresverträgen ziehen werden. Als Grund gaben die Brüder ein besseres Angebot eines anderen Vereins an. Und der heißt wie erwartet MT Melsungen.

Michael (li.) und Philipp Müller
Suchen ab Juni 2013 eine neue Herausforderung: Michael (li.) und Philipp Müller verlassen die HSG.
© imago Zoomansicht

"Das ist ein weiterer Schritt zum Aufbau einer Mannschaft mit Zukunftsperspektive", meinte MT-Geschäftsführer Axel Geerken, der den Wechsel nun auch offiziell bestätigte. Der Wechsel der beiden Brüder kommt überraschend, da Nationalspieler Michael Müller erst vor dieser Saison von den Rhein-Neckar Löwen nach Wetzlar gekommen war. Beide unterschrieben in Melsungen jeweils einen Dreijahresvertrag. "Bei der Überlegung, das Angebot der MT Melsungen anzunehmen, stand für uns im Vordergrund, dass dort eine Mannschaft aufgebaut werden soll, die mittelfristig international spielen kann. Der finanzielle Aspekt, wie bisweilen unterstellt wurde, war nicht ausschlaggebend", erklärten beide Brüder. Mit Melsungen-Trainer Michael Roth treffen sie auf einen alten Bekannten, er ist ihr einstiger Entdecker und Förderer beim TV Großwallstadt.

Wetzlars Geschäftsführer Björn Seipp zeigte für die Entscheidung der Rückraumspieler gleichzeitig Bedauern und Verständnis: "Natürlich bedauern wir die Entscheidung und hätten es gerne gesehen, wenn beide auch in der Spielzeit 2013/14 das Trikot der HSG Wetzlar getragen hätten. Aber mit solchen finanziellen Angeboten, wie sie den beiden Spielern nunmehr nach eigener Aussage vorliegen, kann und will unser Klub nicht mithalten."

- Anzeige -
Seite versenden

Vereinsdaten

Vereinsname:HSG Wetzlar
Anschrift:Handballspielgemeinschaft Wetzlar
Münchholzhäuser Straße 1 A
35582 Wetzlar
Telefon: 06 41 - 68 69 40
Telefax: 06 41 - 68 69 410
Internet:http://www.hsg-wetzlar.de/

Partnerangebot

Mehr auf MSN

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige