MSN Sport
Regionalligen Donnerstag und Freitag
18.04., 16:36
Ergatterte in letzter Minute einen Punkt für Nordhausen: Jan Benes.

Union setzt sich beim BAK durch - Benes ärgert Hertha

Am Freitag kommt es im Nordosten zu einem Hauptstadtderby, wenn der BAK Unions Zweitvertretung empfängt. Gleichzeitig erwartet Rivale Hertha BSC zuhause Nordhausen. Bereits am Donnerstag teilten sich Magdeburg und Viktoria Berlin schiedlich friedlich die Punkte. In der Regionalliga West kletterte Oberhausen nach einem Sieg gegen Düsseldorf nach oben, Wattenscheid kassierte im Abstiegskampf den nächsten Dämpfer. Im Südwesten baute Großaspach seinen Vorsprung aus. Schweinfurt fuhr im bayerischen Existenzkampf gegen Rain/Lech Big Points ein.


- Anzeige -
18.04., 18:29
Rathenow muss ohne Urgestein Kahlisch auskommen
Ingo Kahlisch
Wird vom Vereinsvorsitzenden Mario Schmeling vertreten: Rathenows Urgestein Ingo Kahlisch.

Im Landespokal setzte sich Optik Rathenow am Mittwochabend beim Eisenhüttenstädter FC Stahl mit 2:1 nach Verlängerung durch und zog ins Finale ein. Die Freude über den Finaleinzug trat beim Tabellenletzten der Regionalliga Nordost aber inzwischen in den Hintergrund, denn Trainer-Urgestein Ingo Kahlisch, seit 25 Jahren beim FSV Optik Geschäftsführer und Trainer in Personalunion, wird das Team am Samstag beim VfB Auerbach nicht betreuen können.


- Anzeige -
Regionalligen am Sonntag
17.04., 17:35

16.04., 18:28
Verlässt die RB-Leipzig-Junioren und schließt sich ab Sommer dem 1. FC Magdeburg an: Jens Härtel.
Verlässt die RB-Leipzig-Junioren und schließt sich ab Sommer dem 1. FC Magdeburg an: Jens Härtel.

Regionalligist 1. FC Magdeburg hat einen neuen Trainer für die kommende Spielzeit verpflichtet. Jens Härtel, der bisher die U 19 von RasenBallsport Leipzig trainiert, übernimmt im Sommer die Verantwortung beim dreimaligen DDR-Meister. Härtel folgt auf Andreas Petersen, dessen Vertrag ausläuft und nicht verlängert wurde.

16.04., 16:41
Verlässt die Fürther zum Saisonende: Trainer Ludwig Preis.
Verlässt die Fürther zum Saisonende: Trainer Ludwig Preis.

Die zweite Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth treibt die Planungen für die kommende Saison weiter voran. Trainer Ludwig Preis wird den Verein verlassen, sein Nachfolger steht mit Mirko Reichel bereits fest. Thomas Kleine, der seine Profikarriere beenden wird, unterstützt den 43-Jährigen als Co-Trainer. Des Weiteren kümmert er sich um die Betreuung der Nachwuchsspieler der U 17 bis hin zur Lizenzmannschaft.

16.04., 15:52
Möchte seinen Platz als Vorstand aufgeben: Markus Wolf.
Möchte seinen Platz als Vorstand aufgeben: Markus Wolf.

Nach der knappen 1:2-Niederlage bei der Reserve des FC Bayern hat der 1.FC Schweinfurt die Chance verpasst, den Relegationsplatz zu verlassen. Nun möchte Vorstand Markus Wolf seinen Posten räumen und nur noch als möglicher Hauptsponsor zur Verfügung stehen. Im kicker-Interview spricht er über die Gründe seines Rücktritts, die Zukunft des Clubs und die Erhaltung wertvoller Spieler bei einem möglichen Abstieg.

16.04., 10:22
War auf die Trennung vorbereitet: Homburgs Ex-Coach Christian Titz.
War auf die Trennung vorbereitet: Homburgs Ex-Coach Christian Titz.

Hinter dem FC Homburg liegt eine turbulente Woche: Erst besiegte der Traditionsverein Dillingen im Saarlandpokal-Halbfinale (8:0) und entließ Christian Titz dennoch nur einen Tag später. Das erste Spiel ohne den 43-Jährigen an der Seitenlinie, gegen Kickers Offenbach, ging 1:2 verloren. Trainiert wurde die Mannschaft von Co-Coach Sebastian Stache, Torwarttrainer Oliver Müller und Sportkoordinator Steven Dooley.

15.04., 17:28
Ivan Lucic
U-19-Nationalkeeper Ivan Lucic wechselt aus Ried an die Säbener Straße.

Die Planungen des FC Bayern München II für die kommende Spielzeit laufen auf Hochtouren. Wie der Tabellenführer der Regionalliga Bayern auf seiner Website mitteilte, hat der Aufstiegsaspirant Verträge mit einem Quartett abgeschlossen. Der Leiter des FCB Junior Teams, Wolfgang Dremmler, freut sich über die vier Verstärkungen - für jeden Mannschaftsteil eine.

15.04., 16:41
Würde durch eine erworbene Lizenz jetzt wohl mit seinem Team an der Tabellenspitze stehen: GSC-Coach Mario Block.
Würde durch eine erworbene Lizenz jetzt wohl mit seinem Team an der Tabellenspitze stehen: GSC-Coach Mario Block.

Als der Vorstand des Goslarer SC mitteilte, dass die die Auflagen für einen möglichen Aufstieg in die dritte Liga nicht erfüllbar seien, waren Fans, Spieler und Trainer entsetzt. Die fantastische Saison des SC kann nicht gekrönt werden. Trotz allem zeigt die Mannschaft gute Leistungen und spielt das Jahr noch ordentlich zu Ende.

15.04., 13:12
Enttäuschung nach der 1:2-Pleite gegen Pfullendorf: KSV-Coach Tobias Klöppner.
Enttäuschung nach der 1:2-Pleite gegen Pfullendorf: KSV-Coach Tobias Klöppner.

Riesige Enttäuschung: Nach der 1:2-Niederlage des KSV Baunatal gegen Schlusslicht Pfullendorf schien Trainer Tobias Klöppner mächtig bedient. Damit beendete der KSV auch gleichzeitig die elendslange Sieglosserie des SCP. Der erste Dreier seit dem 21. Oktober stieß dagegen die Gäste zurück in die Krise. Doch verzweifelt ist daran niemand - auch nicht Übungsleiter Klöppner.

15.04., 11:42
Spielt ab der kommenden Saison nur noch für die zweite Mannschaft: FCM-Kapitän Harald Holzapfel.
Spielt ab der kommenden Saison nur noch für die zweite Mannschaft: FCM-Kapitän Harald Holzapfel.

Nachdem am Freitag der FC Memmingen gegen den TSV Buchbach 1:2 verlor, wurde wiederholt die Philosophie, auf junge Spieler zu setzen, in Frage gestellt. "Jugend hin oder her, wir müssen uns einfach geschickter anstellen", forderte Trainer Tho­mas Reinhardt. Weitere Baustelle: Ab der kommenden Spielzeit muss der Übungsleiter auch den jetzt schon feststehenden Abgang von Spielführer Harald Holzapfel kompensieren.

15.04., 09:50
Augen zu und durch: Schaldings Angreifer Markus Gallmaier (li.) steht vor einer langen Leidenszeit.
Augen zu und durch: Schaldings Angreifer Markus Gallmaier (li.) steht vor einer langen Leidenszeit.

Nur drei mickrige Punkte trennen den abstiegsbedrohten SV Schalding-Heining von der gefährlichen Zone. Es verspricht im Existenzkampf bis zum Schluss spannend zu bleiben, doch ausgerechnet jetzt fällt eine der wichtigsten Offensivkräfte aus. Stürmer Markus Gallmaier wird dem SVS mit einem Kreuzbandriss im linken Knie über das Saisonende hinaus fehlen.

14.04., 23:34
Gibt nicht länger die Kommandos an der KFC-Bank: Erhan Albayrak.
Gibt nicht länger die Kommandos an der KFC-Bank: Erhan Albayrak.

Konstant ist beim KFC Uerdingen der Wechsel: Ende März hatte sich der akut abstiegsgefährdete Klub von Trainer Eric van der Luer getrennt. Ex-Spieler Erhan Albayrak sollte die Krefelder retten. Doch nicht einmal drei Wochen und nur drei Spiele später ist dessen Mission schon wieder beendet: Albayrak ist nicht länger Trainer der Uerdinger.

14.04., 13:19
Erzielte gegen Havelse seinen 17. und 18. Saisontreffer: Kevin Scheidhauer(li.).
Erzielte gegen Havelse seinen 17. und 18. Saisontreffer: Kevin Scheidhauer(li.).

Top-Torjäger Kevin Scheidhauer kam gegen den TSV Havelse durch zwei Elfmetertore auf seine Saisontreffer 17 und 18. Dadurch hatte er erheblichen Anteil am 3:1-Sieg. Nun ist er mit der Reserve des VfL Wolfsburg zehn Spiele ungeschlagen und hat einen Vorsprung von vier Punkten auf den Tabellenzweiten Werder Bremen II.

13.04., 12:13
Andreas Zimmermann
Unschönes Ende: Andreas Zimmermann ist nicht mehr Trainer von Jena.

Noch vor dem Auslaufen am Sonntagvormittag wurden die Spieler von Carl Zeiss Jena informiert, dass ihr Trainer Andreas Zimmermann mit sofortiger Wirkung beurlaubt wurde. "Damit reagiert der FCC auf die sportlich mehr als enttäuschende Rückrunde", heißt es auf der Website der Thüringer. Der ehemalige Sportdirektor und Trainer Lothar Kurbjuweit übernimmt bis Saisonende.

11.04., 16:49
Ungeklärte Zukunft: Ob Thomas Brdaric TSG-Trainer bleibt, ist unklar.
Ungeklärte Zukunft: Ob Thomas Brdaric TSG-Trainer bleibt, ist unklar.

Um die Zukunft von Thomas Brdaric gibt es weiterhin Rätselraten: Nachdem er tags zuvor angekündigt hatte, nach der Saison das Traineramt bei der TSG Neustrelitz niederzulegen, relativierte der frühere Nationalspieler am Freitag auf einer Pressekonferenz seine Aussagen. Er hätte das Umfeld lediglich wachrütteln wollen.

11.04., 14:43
Hat die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben: Worms' Trainer Sascha Eller.
Hat die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben: Worms' Trainer Sascha Eller.

Aus dem angestrebten Aufstieg von Wormatia Worms wurde nichts - stattdessen kämpft man um den Klassenerhalt. Nun soll der dritte Trainer der Saison den Abstieg verhindern. Quo vadis, Wormatia? Vor dem Saisonendspurt wird die Schlüsselfrage nicht zu klären sein. Mitte April ist offener denn je, ob sich Worms zukünftig in der Oberliga wiederfinden wird.

10.04., 17:02
Auf dem Weg zum 16. Saisontreffer: Kevin Scheidhauer beim Elfmeter gegen Werder Bremen II.
Auf dem Weg zum 16. Saisontreffer: Kevin Scheidhauer beim Elfmeter gegen Werder Bremen II.

Er trifft wie am Fließband: Kevin Scheidhauer, Stürmer beim VfL Wolfsburg II, hat in dieser Saison schon 16 Tore geschossen - und weckt damit bei anderen Klubs Interesse. Union Berlin, Greuther Fürth, der 1. FC Nürnberg und der 1. FC Köln sollen den Goalgetter des Tabellenführers auf dem Zettel haben.


MSN Extremsport

Livescores Live

Partnerangebot

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
09:00 EURO Snooker
 
09:15 SKYBU Fußball
 
09:30 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von China
 
09:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

Mehr auf MSN

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige