MSN Sport
27.02.2012, 12:55

B-Junioren Nord: Hannover fällt zurück

96 patzt, Hertha setzt sich ab

In der Nordstaffel der B-Junioren Bundesliga hat sich Hertha BSC mit einem Sieg über den VfL Osnabrück abgesetzt. Verfolger Hannover 96 leistete sich eine deutliche Schlappe in Cottbus. Der VfL Wolfsburg zog mit einem eindrucksvollen Sieg über Carl Zeiss Jena vorbei, Bremen durch ein 3:1 gegen TeBe.

Osnabrück bleibt Herthas Lieblingsgegner

Kerem Bülbül (U 19 VfL Wolfsburg)
Fertig machen zum 2:0: Wolfsburgs Kerem Bülbül legt sich den Ball gegen Jena zum Elfmeter zurecht.
© imago Zoomansicht

Der Nachwuchs von Hertha BSC strebt scheinbar unaufhaltsam der Staffelmeisterschaft entgegen, auch im elften Spiel in Folge blieben die Hauptstädter unbesiegt. Zum Abschluss des vorgezogenen 24. Spieltages bezwangen die Berliner den VfL Osnabrück sicher mit 3:0. Ein Doppelschlag Mitte des ersten Durchgangs stellte die Weichen: Rabiega (15.) und Innenverteidiger Syhre nach einer Freistoßflanke von Mannsfeld (22.) brachten den Nachwuchs der "Alten Dame" in Front. In der zweiten Hälfte legte der eingewechselte Scheffler den Treffer zum 3:0-Endstand nach (68.).

Durch die klare Niederlage festigten die B-Junioren des VfL Osnabrück ihre Position als Lieblingsgegner der Berliner: Zum zehnten Mal trafen beide Mannschaften in der B-Junioren-Bundesliga aufeinander, alle Partien beendete Hertha BSC als Sieger.

Trainer Andreas Thom warf direkt einen Blick nach vorne: "Nach drei Spielen in einer Woche haben wir nun ein paar Tage und werden uns vorbereiten, dass wir gegen den HSV topfit sein werden. Die Jungs sind heiß, die Niederlage aus dem Hinspiel vergessen zu machen."

4:3: Baumann sichert Dynamo-Sieg

Im September gewannen die Hamburger mit 1:0, aktuell läuft es beim HSV-Nachwuchs aber nicht so gut: In Dresden gab es am Samstag die zweite Auswärtsniederlage in Folge. Bei Dynamo liefen die Hamburger im Grunde immer hinterher: Schon in der sechsten Minute brachte Schulz die Sachsen in Front, Gnanzou gelang jedoch postwendend der Ausgleich (7.). Durch zwei Foulelfmeter setzten sich die Sachsen dann vorübergehend etwas ab: Stefaniak verwandelte beide zur 3:1-Pausenführung (27., 33.).

Der HSV war nicht entmutigt, Aydin brachte die Gäste heran (54.), und durch ein Eigentor von Meinel gelang der Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling tatsächlich noch der 3:3-Ausgleich (64.). Die Freude währte jedoch nur kurz: Gerade einmal drei Minuten später brachte Kapitän Baumann Dresden ein drittes Mal in Führung (67.) - und diesmal hielt der Vorsprung bis zum Schlusspfiff. Durch die erneute Niederlage verabschiedet sich der HSV-Nachwuchs bei nun elf Punkten Rückstand aus dem Kampf um Platz eins.

Hannover auf dem absteigenden Ast

Ebenfalls die zweiten Pleite in Folge kassierte der bisherige Tabellenzweite Hannover 96. Bei Energie Cottbus kamen die Niedersachsen trotz einer schnellen Führung durch Grunert (8.) mit 1:4 unter die Räder. Ein Doppelschlag durch Bache (30.) und Berger (31.) drehte das Spiel, Gausepohl (60.) und erneut Bache (75.) legten im zweiten Durchgang nach. Die Cottbuser blieben damit zum sechsten Mal ungeschlagen und revanchierten sich für das 2:4 im Hinspiel (27. November), gleichzeitig die letzte FCE-Niederlage.

VfL-Nachwuchs erfüllt Mattes' Forderung

Der Nachwuchs des VfL Wolfsburg baute schon am Samstag Druck auf Hannover und Hertha auf. Durch einen 6:1-Kantersieg gegen Jena legten die Wölfe vor. "Ohne arrogant wirken zu wollen; wir müssen Jena am Samstag vor heimischem Publikum besiegen. Das ist eine klare Forderung an meine Mannschaft", erklärte VfL-Coach Manfred Mattes vor der Partie - seine Mannschaft verstand die deutlichen Worte. Torjäger Palacios-Martinez brachte die Niedersachsen mit einem 20. Saisontor in Front, Bülbül (19. per Foulelfmeter), Brandt (34.), Seguin (43., 62.) und Tille (50.) erzielten die weiteren Treffer. Als im Grunde alles vorbei war, markierte Böhler für Jena zumindest noch den Ehrentreffer (75.).

Tabellenrechner Bundesliga

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
Seite versenden

Partnerangebot

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    Frühlingserwachen bei eBay

    Planzen- und Gartenzubehör zu Schnäppchepreisen für frühlingshafte Gartenfreuden. Jetzt bei eBay shoppen!

- Anzeige -

Anzeige