MSN Sport
30.03.2012, 11:13

Cottbus: Engel und Rangelov sind wieder im Training

Die "Allzweckwaffe" Müller steht parat

Seit knapp zwei Jahren fehlt es auf den defensiven Außen an Qualität und Alternativen, zur neuen Saison besteht hier dringend Handlungsbedarf. Energie-Coach Rudi Bommer muss sich aber bereits am Sonntag gegen den FSV Frankfurt etwas einfallen lassen - Linksverteidiger Daniel Ziebig ist gelbgesperrt.

Mittelfeld-Allrounder: Christian Müller ist die Cottbuser "Allzweckwaffe".
Mittelfeld-Allrounder: Christian Müller ist die Cottbuser "Allzweckwaffe".
© picture alliance Zoomansicht

Adam Straith ist nach saarbrücken ausgeliehen, Christopher Schorch verletzt, Julian Börner und Roger sind eher Innenverteidiger. Deshalb wechselt Alexander Bittroff in der Viererkette wohl von rechts nach links, "Allzweckwaffe" Christian Müller nimmt die defensivere Aufgabe wahr. Der Mittelfeld-Allrounder steht parat: "Wenn ich dort gebraucht werde, mache ich das gerne." Letztmals war das am 14. Spieltag der Fall - gegen Paderborn unterlief ihm ein unglückliches Eigentor.

Defensivspieler Konstantin Engel (nach Magenschleimhautentzündung) ist derweil ebenso wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen wie Dimitar Rangelov. Der Angreifer hat nach seiner zehntägigen Pause (Oberschenkelverletzung) am gestrigen Mittwoch erstmals wieder mit dem Team trainert. Ob es bereits für die Startelf am Sonntag gegen den FSV Frankfurt reicht, ist fraglich.

- Anzeige -
Seite versenden

Partnerangebot

    Museum CR7

    Werfen Sie einen exklusiven Blick in Cristiano Ronaldos Museum.

weitere Infos zu C. Müller

Vorname:Christian
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:28.02.1984

weitere Infos zu Engel

Vorname:Konstantin
Nachname:Engel
Nation: Deutschland
  Kasachstan
Verein:FC Ingolstadt 04
Geboren am:27.07.1988

weitere Infos zu Rangelov

Vorname:Dimitar
Nachname:Rangelov
Nation: Bulgarien
Verein:FC Luzern
Geboren am:09.02.1983

Mehr auf MSN

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige