MSN Sport
02.10., 13:28
Mit fünf Saisontoren bester SG-Schütze: Michele Rizzi.

Rizzis Sperre reißt ein tiefes Loch

Wegen "rohen Spiels" wurde Großaspachs Mittelfeldorganisator Michele Rizzi nach seiner Roten Karte in der letzten Minute der Partie gegen Rot-Weiß Erfurt (1:1) für zwei Spiele gesperrt. Ein Ausfall der den Aufsteiger hart trifft.


- Anzeige -
- Anzeige -
02.10., 14:09
Transfers: Verwirrung um Alves - Balogun nach Darmstadt Dani Alves
Wo spielt er in der kommenden Saison? Dani Alves vom FC Barcelona.

Sowohl in der Bundesliga als auch in den meisten anderen Ligen Europas ist der Transfermarkt geschlossen. Die nächste Wechselperiode wirft ihre Schatten jedoch bereits voraus, und Vertragsverlängerungen stehen auch an. Ole Gunnar Solskjaer gab sein Traineramt bei Cardiff City auf. Fürth holte den vereinslosen Torhüter Miro Varvodic. Bei Barças Dani Alves und Arsenals Lukas Podolski wird über die Zukunft spekuliert. Indes unterschrieb Leon Balogun in Darmstadt.


29.09., 10:39
Hält die Serie des MSV? - Jahn weiter Letzter?
Der kicker-Tabellenrechner
Wer steigt auf? Wer steigt ab? Spielen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner...

Dynamo Dresden hat dem Chemnitzer FC durch den 1:0-Derbysieg die Tabellenführung abgenommen. Duisburg blieb beim 3:1 in Rostock zum elften Mal am Stück in der Liga ohne Pleite. Und am anderen Ende des Tableaus hält die Talfahrt von Jahn Regensburg (0:2 bei Wehen Wiesbaden) an. Bleibt Dresden Erster? Hält Duisburgs Serie? Und gelingt Regensburg die Wende? Spielen Sie es durch - im kicker-Tabellenrechner...


30.09., 17:21
Darf Osnabrück auch in den kommenden Wochen jubeln? Die "Lila-Weißen" stehen vor richtungsweisenden Aufgaben.
Darf Osnabrück auch in den kommenden Wochen jubeln? Die "Lila-Weißen" stehen vor richtungsweisenden Aufgaben.

4:3 in Unterhaching: Nach 90 turbulenten Minuten feierte der VfL Osnabrück den dritten Auswärtssieg dieser Spielzeit. Trotzdem ärgerte sich Trainer Maik Walpurgis hernach über so manche kopflose Aktion seiner Mannen: "Wir waren in einigen Situationen viel zu naiv." Die Fassungslosigkeit des 40-Jährigen könnte man nicht nur auf die Partie gegen Haching, sondern auf den gesamten Saisonverlauf des VfL beziehen. Osnabrück lässt bislang jegliche Konstanz vermissen - und steht nun vor richtungsweisenden Aufgaben.

30.09., 15:37
Sylvano Comvalius
Flog nach seinem Siegtreffer mit Gelb-Rot vom Platz: Torjäger Sylvano Comvalius jubelte im Dynamo-Fanblock.

Vier Minuten vor dem Schlusspfiff entschied Sylvano Comvalius das sächsische Derby und Spitzenspiel gegen den Chemnitzer FC. Durch den 1:0-Sieg hat Dynamo Dresden den "Himmelblauen" die Tabellenführung abgenommen. Nach seinem entscheidenden Treffer feierte Comvalius sein Tor mit den Fans im Block - und sah dafür Gelb-Rot. "Ich war emotional, habe den Kopf ausgeschaltet", entschuldigte sich der Niederländer kleinlaut. Behaupten die Schwarz-Gelben ohne Comvalius ihre Spitzenposition am Samstag (14 Uhr) auf der Bielefelder Alm?

30.09., 13:56
Stefan Krämer
Grund zur Freude: Gegen seinen Ex-Klub Bielefeld holten Cottbus und Coach Stefan Krämer ein Remis.

Dieses Mal hatte der ohnehin häufig emotionsgeladene Stefan Krämer gemischte Gefühle: Die Partie gegen seinen Ex-Klub Arminia Bielefeld war eine Herzensangelegenheit für den Fußballlehrer von Energie Cottbus. Die Ostwestfalen gingen in Führung, nach 90 Minuten hieß es im 1:1 im Stadion der Freundschaft - und Krämer sagte: "Gegen eine klasse besetzte Mannschaft wie Arminia zurück zu liegen, ist schwierig. Deshalb ist es am Ende okay, dass wir zumindest diesen einen Punkt geholt haben."

30.09., 12:39
Darf Djordjije Cetkovic (oben) bald wieder im Hansa-Trikot jubeln? Der Stürmer trainiert derzeit auf Probe mit.
Darf Djordjije Cetkovic (oben) bald wieder im Hansa-Trikot jubeln? Der Stürmer trainiert derzeit auf Probe mit.

Peter Vollmann begrüßt einen Trainingsgast: Nach der jüngsten 1:3-Heimniederlage gegen den MSV Duisburg forderte der Trainer von Hansa Rostock Verstärkungen - offenbar haben ihn die Verantwortlichen der Norddeutschen erhört. Denn mit Djordjije Cetkovic hat sich ein Testspieler an der Ostsee zum Probetraining eingefunden. Der 31-jährige Stürmer ist kein Unbekannter in Rostock.

29.09., 11:37
Marc Kienle
Wieder obenauf: Wehen und Coach Marc Kienle haben sich im Tableau wieder in die obere Region geschoben.

Zehn Punkte aus den letzten vier Spielen: Der SV Wehen Wiesbaden ist wieder in der Erfolgsspur. Ende August, Anfang September unterlagen die Hessen dreimal am Stück, inzwischen haben sie sich aus diesem Tief herausgearbeitet und sind in der Tabelle auf Rang drei geklettert. Groll, dass es trotz des jüngsten 2:0 gegen Jahn Regensburg nicht für die Tabellenführung reichte, hegt die Mannschaft nicht.

26.09., 16:45
Jonas Strifler
Rückkehr: Bielefelds Jonas Strifler steht erstmals seit vier Wochen auf dem Trainingsplatz.

Das Comeback von Jonas Strifler bahnt sich an: Der Defensivspieler fehlte Arminia Bielefeld wegen eines Risses der Syndesmose im rechten Sprunggelenk seit Ende August, nun steht der 24-Jährige wieder auf dem Trainingsplatz. Am Sonntag (14 Uhr) treten die Ostwestfalen im Cottbuser Stadion der Freundschaft an. Für Energie-Coach Stefan Krämer ist es eine Begegnung mit seiner Vergangenheit - an die er sich gerne erinnert.

25.09., 10:49
Florian Bichler
Stand gegen die Kickers zum ersten Mal nach vier Spielen wieder im Kader: Florian Bichler.

Nach dem gelungenen Saisonstart läuft bei der SpVgg Unterhaching in den vergangenen Wochen nicht mehr viel zusammen. Seit dem 5:1-Sieg bei Mainz II gewann die Mannschaft von Coach Christian Ziege kein Spiel mehr. Auch bei der 0:3-Auswärtsniederlage bei den Stuttgarter Kickers präsentierte sich die Elf in einer schwachen Verfassung. Nun wollen die Hachinger am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen Osnabrück vor den eigenen Fans wieder einen Dreier feiern. Dabei möchte auch Florian Bichler mithelfen, der bislang noch nicht so zum Zug gekommen ist.

24.09., 16:01
Oliver Kreuzer
Absage an Holstein Kiel: Ex-HSV-Sportchef Oliver Kreuzer.

Die Suche nach einem Nachfolger für den im Sommer ausgeschiedenen Andreas Bornemann bei Drittligist Holstein Kiel geht in die nächste Runde. Denn klar ist seit dem Mittwoch lediglich, wer nicht neuer Sportlicher Leiter an der Förde wird: Oliver Kreuzer. Mit dem 47-jährigen Ex-Sportchef des HSV hatten die Holsteiner Kontakt aufgenommen und ganz offiziell ihr Interesse hinterlegt.

22.09., 13:55
Quirin Moll
Zog sich gegen Mainz II einen Innenbandeinriss im rechten Knie zu: Dresdens Quirin Moll.

Schlechte Nachrichten für den Drittligisten Dynamo Dresden: Quirin Moll hat sich im Spiel am Freitagabend gegen den Bundesliga-Nachwuchs vom 1. FSV Mainz 05 einen Innenbandeinriss im rechten Knie zugezogen. Dies ergab eine MRT-Untersuchung im Krankenhaus. Ob der Bändereinriss operativ behandelt werden muss, entscheidet sich in den kommenden Tagen. Ohne Moll reist der Tabellenzweite aus Sachsen bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) zum heimschwachen Halleschen FC.

22.09., 12:06
Patrick Auracher
Hat sich für ein Engagement bei den Störchen aus Kiel empfohlen: Patrick Auracher.

Drittligist Holstein Kiel hat sich am Sonntag mit einem weiteren Spieler verstärkt und damit auf den verletzungsbedingten Ausfall von Marcel Gebers reagiert. Der zuletzt vereinslose Patrick Auracher unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2014/2015. Bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) geht es für die Störche aus Kiel in der Liga weiter. Dann steht das wichtige Auswärtsspiel beim Jahn aus Regensburg an.

19.09., 16:53
Aleksandar Stevanovic
Hier noch im Bremer Trikot, künftig im Dress von Hansa Rostock: Aleksandar Stevanovic.

Hansa Rostock hat sich mit Aleksandar Stevanovic verstärkt. Der zuletzt vereinslose Deutsch-Serbe erhält beim Ostsee-Klub einen Vertrag bis 2016 und ist bereits am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) beim Heimspiel gegen Arminia Bielefeld spielberechtigt. Mit Stevanovic hat Hansa-Coach Peter Vollmann eine zusätzliche Option für das Mittelfeld. Bei seiner Vorstellung sagte Stevanovi?: "Die letzten Jahre waren verletzungsbedingt nicht leicht für mich. Ich bin richtig heiß auf die Chance."


- Anzeige -

Anzeige