MSN Sport
28.07., 18:52
Manuel Zeitz

Zeitz siegt, fliegt und fehlt zwei Spiele

Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steigt im Stadion der Freundschaft das Ost-Derby zwischen Cottbus und Dresden. Beide Zweitliga-Absteiger bestätigten am 1. Spieltag mit starken Leistungen bereits ihren Anspruch in Richtung der gewünschten Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus. Während Dynamo 2:1 gegen Stuttgart II gewann, siegte Energie mit Neu-Coach Stefan Krämer (Ex-Bielefeld) höchst souverän mit 3:1 gegen Osnabrück. Enorm gefährlich zeigte sich dabei die Offensive um Sven Michel (24, kicker-Note: 1,5). Einen Negativpunkt gab es dabei auch: die Rote Karte für Manuel Zeitz.


- Anzeige -
- Anzeige -
25.07., 12:09
Wer mischt gleich oben mit? Spielen Sie es durch!
Wo landet Ihr Klub? Spielen Sie die Saison durch - im kicker-Tabellenrechner...
Wo landet Ihr Klub? Spielen Sie die Saison durch - im kicker-Tabellenrechner...

Für manchen ist es nun aber wirklich die stärkste 3. Liga aller Zeiten. Zumindest verspricht sie ausgesprochen spannend zu werden. Wer spielt diese Saison um den Aufstieg mit? Wer überrascht? Und vor allem: Wem gelingt erst einmal der Start? Spielen Sie die ersten Spieltage oder gleich die ganze Saison für Ihren Klub durch - im kicker-Tabellenrechner...


Fan-Problematik
25.07., 17:22
Relegation hat doppeltes Nachspiel
Im Darmstadt-Block wird beim Relegations-Rückspiel Pyrotechnik gezündet.
Geahndetes Verhalten: Darmstadt und Bielefeld zahlen unter anderem für das Zünden von Pyrotechnik.

Vor gut zwei Monaten setzte sich Darmstadt 98 denkbar knapp in zwei Relegationsspielen gegen Arminia Bielefeld durch und sicherte sich einen Platz in der 2. Bundesliga. Nun bekamen beide Vereine noch Rechnungen für diese Vergleiche präsentiert - in Form von Geldstrafen durch das DFB-Sportgericht.


28.07., 21:50
Transfers: Leipzig sichert sich Kalmar - Besic ein Toffee Aus Berlin über Brasilien nach England: Muhamed Besic.
Aus Berlin über Brasilien nach England: Muhamed Besic.

Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell unter anderem im Gespräch: Josuha Guilavogui, Stefan de Vrij, Antoine Griezmann, Nicolai Müller, Arturo Vidal, Per Skjelbred, Muhamed Besic und Zsolt Kalmar.


25.07., 16:35
Fleißig am trainieren: Christopher Schorch.
Fleißig am trainieren: Christopher Schorch.

Nach 23 Einsätzen in der Bundesliga, 10 in der 2. Liga und einem Zwischenspiel bei Real Madrid Castilla nimmt Verteidiger Christopher Schorch beim MSV einen neuen Anlauf. Im kicker-Interview erzählt der 25-Jährige, wie er seine Mannschaft sieht, warum er jede Trainings-Einheit genießt und was ihn auszeichnet.

25.07., 13:59
Bringt er den Erfolg an die Ostseeküste zurück? Trainer Peter Vollmann ist zum zweiten Mal Coach des FCH.
Bringt er den Erfolg an die Ostseeküste zurück? Trainer Peter Vollmann ist zum zweiten Mal Coach des FCH.

Hinter dem FC Hansa Rostock liegt das schlechteste Jahr der Vereinsgeschichte: Platz 13, und mit dem peinlichen Aus im Landespokal wurde die Teilnahme am DFB-Pokal kläglich verpasst. Also gibt es an der Ostseeküste mal wieder einen Neuanfang. Nicht nur der Kader wurde verändert, auch in der Führungsetage herrscht keine Kontinuität.

24.07., 21:02
Arminia-Trainer Norbert Meier
Hat "ein gutes Gefühl" für den Auftakt in Mainz: Arminia-Trainer Norbert Meier.

Viel ist bei Arminia Bielefeld von der Abstiegself nicht mehr übrig, wenn es am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine Liga tiefer beim Neuling 1. FSV Mainz 05 II wieder zählt. Ein Start mit Fragezeichen. "Wir haben gute Ergebnisse in den Testspielen erzielt, aber letztlich kannst du dir da auch nichts von kaufen!", erklärte am Donnerstag Norbert Meier, der nach 16 Abgängen ein neues Team formen musste.

24.07., 16:42
Kapselverletzung im Sprunggelenk: Carsten Kammlott fällt für den Saisonauftakt aus.
Kapselverletzung im Sprunggelenk: Carsten Kammlott fällt für den Saisonauftakt aus.

Stück für Stück will sich der FC Rot-Weiß Erfurt dem Ziel seiner "Mission 2016" nähern, an dessen Ende der Aufstieg in die 2. Bundesliga stehen soll. Das selbst gesteckte Etappenziel für die am Samstag beginnende Saison 2014/15 ist ein Platz unter den besten Sechs. Carsten Kammlott kann zunächst aber noch nicht mitwirken.

24.07., 14:21
Musste in der Vorbereitung fast eine komplette Elf zu den Profis schicken: David Wagner.
Musste in der Vorbereitung fast eine komplette Elf zu den Profis schicken: David Wagner.

In der zurückliegenden Spielzeit konnte man bei Borussia Dortmund II mit dem 14. Tabellenplatz den zweiten Klassenerhalt in Folge sichern, war damit auch noch, vor der Reserve des VfB Stuttgart, die beste Nachwuchsmannschaft Deutschlands. In der anstehenden Saison will BVB-Coach David Wagner erneut über dem Strich landen und hat seiner blutjungen Truppe dafür auf den defensiven Schlüsselpositionen eine Portion Erfahrung verpasst.

24.07., 12:57
Soll auf der rechten Seite Dampf machen: Jonas Erwig-Drüppel verstärkt den Jahn.
Soll auf der rechten Seite Dampf machen: Jonas Erwig-Drüppel verstärkt den Jahn.

Zwei Tage vor dem Saisonauftakt am Samstag gegen den MSV Duisburg (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der SSV Jahn Regensburg noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden: Wie die Oberpfälzer am Donnerstag mitteilten, wird sich Jonas Erwig-Drüppel künftig das Trikot des Jahn überstreifen. "Seine Schnelligkeit ist seine große Waffe", lobt Geschäftsführer Christian Keller den Außenbahnspieler, der einen Einjahresvertrag unterschrieb.

24.07., 12:10
Sein "Daumen hoch" steht sinnbildlich für die Saisonvorbereitung der Münsteraner: Ralf Loose.
Sein "Daumen hoch" steht sinnbildlich für die Saisonvorbereitung der Münsteraner: Ralf Loose.

In den beiden abgelaufenen Spielzeiten war der SC Preußen Münster jeweils dicht dran an der Spitzengruppe der 3. Liga. Vierter in der vorletzten Runde, Sechster in der vergangenen Saison. Auch in 2014/15 möchte man sich am oberen Drittel orientieren und den Kontakt so lange wie möglich halten.

24.07., 10:05
Versucht das ständige Hin und Her zwischen Drittliga-Alltag und Trainerausbildung zu meistern: Rüdiger Rehm.
Versucht das ständige Hin und Her zwischen Drittliga-Alltag und Trainerausbildung zu meistern: Rüdiger Rehm.

Mit Bravour hat die SG Sonnenhof Großaspach den Aufstieg in die 3. Liga gemeistert. Mit sieben Punkten Vorsprung Erster der Regionalliga Südwest geworden und zudem in den Aufstiegsspielen souverän gegen den VfL Wolfsburg (0:0, 1:0) aufgetreten. Ein Abschneiden, das Hoffnung darauf macht, dass sich Großaspach auch in der dritthöchsten Spielklasse durchsetzen kann.

23.07., 20:05
Trainer Horst Steffen
Gibt bei den Kickers über 2015 hinaus den Ton an: Trainer Horst Steffen.

Anfang Oktober 2013 trat Horst Steffen sein Amt bei den Stuttgarter Kickers an und führte die Schwaben von einem Abstiegsplatz in gesicherte Regionen. Die strebt der Trainer auch in dieser Saison an, der 45-Jährige blickt aber schon ein bisschen weiter. So hat der Coach seinen Vertrag beim Drittligisten vorzeitig über die kommende Spielzeit hinaus verlängert, wie der Verein am Mittwoch mitteilte.

23.07., 16:35
Meint, dass es "von Woche zu Woche Überraschungen geben wird": Marc Kienle.
Meint, dass es "von Woche zu Woche Überraschungen geben wird": Marc Kienle.

Erst seit Oktober 2013 trainiert Marc Kienle den SV Wehen Wiesbaden. Nach Platz vier in der vergangenen Saison sind die Erwartungen gestiegen. Doch auf die Vorschusslorbeeren der Trainerkollegen gibt der 41-Jährige nicht viel, wie er im kicker-Interview erklärt. Außerdem spricht der Übungsleiter über die Qualität der Mannschaft, das taktische System und die Torhüterposition.

23.07., 15:29
Will mit dem VfL wieder oben mitspielen, hat aber mit einigen Problemen zu kämpfen: Maik Walpurgis.
Will mit dem VfL wieder oben mitspielen, hat aber mit einigen Problemen zu kämpfen: Maik Walpurgis.

Obwohl die vergangene Saison nur als Übergangsjahr deklariert war, schaffte der VfL Osnabrück unter Trainer Maik Walpurgis einen respektablen fünften Tabellenplatz. Ob der VfL-Coach sein Team weiterentwickeln kann, steht aufgrund des großen Umbruchs und der finanziellen Zwänge der Osnabrücker jedoch in den Sternen. Zuletzt gelang es ihm jedenfalls, der Mannschaft seine Handschrift zu verpassen.

23.07., 14:17
Bleibt trotz aller Erwartungen gelassen: HFC-Coach Sven Köhler.
Bleibt trotz aller Erwartungen gelassen: HFC-Coach Sven Köhler.

Nach dem Umbruch gelang dem Halleschen FC in der Vorsaison ein neunter Tabellenplatz. In diesem Sommer wurde die Mannschaft im Sinne einer "offensiveren Ausrichtung" gezielt verstärkt und gilt deshalb für viele als Geheimfavorit auf den Aufstieg. Die Verantwortlichen um HFC-Manager Ralph Kühne und Trainer Sven Köhler tangiert dies jedoch nur wenig.

23.07., 12:56
Soll den Klassenverbleib realisieren: Martin Schmidt.
Soll den Klassenverbleib realisieren: Martin Schmidt.

Den Aufstieg hatte beim FSV Mainz II niemand so richtig erwartet. Doch jetzt will sich der FSV anständig in der 3. Liga präsentieren - der Klassenerhalt ist das Ziel. Die Nullfünfer konnten den Großteil des Kaders halten und setzten mit Martin Schmidt auch auf der Trainerposition auf Kontinuität. Die mannschaftliche Geschlossenheit könnte der Schlüssel zum Erfolg sein.


MSN Extremsport

Livescores

  Heim   Gast Erg.
29.07. 17:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 18:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 19:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.07. 19:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.07. 20:15 - -:- (-:-)
 
29.07. 20:30 - -:- (-:-)
 
29.07. 22:30 - -:- (-:-)
 
30.07. 02:15 - -:- (-:-)
 

Partnerangebot

    Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SDTV River Plate - Quilmes
 
08:00 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 EURO Radsport
 
09:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 

Mehr auf MSN

    Liga zittert vor Lewandowski

    Bayerns neuer Torjäger trifft beim Telekom Cup nach Belieben und gibt einen Vorgeschmack auf das, was die Liga erwarten könnte

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige