MSN Sport
29.07., 20:35
Daylon Claasen

Claasen-Doppelpack bei Löwen-Sieg

Mit einem 3:1 (2:1) beim Bayernligisten TSV 1863 Schwabmünchen beendete der TSV 1860 München die Testspielphase vor dem Zweitligastart in Kaiserslautern am Montag (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Der FC St. Pauli gewann ihr letztes Vorbereitungsspiel am Dienstagabend ebenfalls. Die Kiezkicker siegten beim TSV Uetersen mit einem klaren 6:0 (3:0).


- Anzeige -
29.07., 19:02
Transferticker: Liverpool bekommt Origi - ab 2015 Divock Origi
Sorgte bei der WM für Aufsehen - und wurde mit einem Vertrag beim FC Liverpool belohnt: Divock Origi.

Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell unter anderem im Gespräch: Zafer Yelen, Nelson Valdez, Marouane Fellaini, Dennis Mast, Adem Ljajic, Morgan Schneiderlin, Jay Rodriguez, Shinji Kagawa, Ashkan Dejagah, Ross Barkley und Divock Origi.


- Anzeige -
2. Liga, kicker-Rangliste Sommer 2014
13.07., 14:06
Stürmer: Azemi ballert sich an die Spitze
Jakub Sylvestr, Ilir Azemi & Yuya Osako
Die besten "Ballermänner" der Rückrunde: Ilir Azemi (M.), Jakub Sylvestr (l.) und Yuya Osako (r.).

18 Stürmer schafften es in die kicker-Rangliste Sommer 2014. Dank einer Leistungsexplosion schoss sich Fürths Ilir Azemi zum König der "Ballermänner". Kurios: Keiner der fünf Stürmer in der Rubrik "Herausragend" kommt von den Aufsteigern Köln oder Paderborn.


Fan-Problematik
25.07., 17:22
Relegation hat doppeltes Nachspiel
Im Darmstadt-Block wird beim Relegations-Rückspiel Pyrotechnik gezündet.
Geahndetes Verhalten: Darmstadt und Bielefeld zahlen unter anderem für das Zünden von Pyrotechnik.

Vor gut zwei Monaten setzte sich Darmstadt 98 denkbar knapp in zwei Relegationsspielen gegen Arminia Bielefeld durch und sicherte sich einen Platz in der 2. Bundesliga. Nun bekamen beide Vereine noch Rechnungen für diese Vergleiche präsentiert - in Form von Geldstrafen durch das DFB-Sportgericht.


28.07., 22:01
Er wechselt nach Leipzig: Zsolt Kalmar.
Er wechselt nach Leipzig: Zsolt Kalmar.

Das Ringen um Zsolt Kalmar ist beendet. Wie RB Leipzig am Montagabend mitteilte, kommt der 19-Jährige nach Sachsen. Der talentierte Mittelfeldspieler wird in Leipzig die Rückennummer 19 erhalten und unterschrieb einen Vertrag über fünf Jahre bis 2019.

28.07., 17:28
Terrence Boyd
Rückschlag für den Neu-Leipziger Terrence Boyd: Der Angreifer muss lange pausieren.

Er ist der "Königstransfer" vom ambitionierten Zweitligaaufsteiger Rasenballsport Leipzig, bringt alle Voraussetzungen mit, die ein Angreifer braucht, und sollte auch dem deutschen Fußball-Unterhaus seinen Stempel aufdrücken: Terrence Boyd. Doch daraus wird vorerst nichts, eine schwerwiegende Knieverletzung wirft den US-Nationalspieler weit zurück.

28.07., 15:08
Alois Schwartz (l.) und Gerhard Kleppinger
Die Besetzung des Rechtsverteidigers bereitet Sandhausens Trainer-Duo Alois Schwartz (l.) und Gerhard Kleppinger Kopfzerbrechen.

Alois Schwartz hat vor dem Saisonstart des SV Sandhausen bei Aufsteiger Darmstadt 98 (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der Personalgestaltung seiner Abwehrreihe zum einen die Qual der Wahl, zum anderen aber auch einen Engpass. In der Innenverteidigung lautet das Motto "Zwei aus Vier", während auf der rechten Verteidigerposition derzeit zwei Kandidaten nicht fit sind.

28.07., 12:32
Götz und Männel
Aues Coach Falko Götz weiß: Auf Keeper Martin Männel ist Verlass.

Überraschend ist die Entscheidung von Erzgebirge Aues Trainer Falko Götz nicht: Martin Männel (26) wird beim Saisonstart beim 1. FC Nürnberg (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Tor der Sachsen hüten. Anders als zu Beginn der vergangenen Saison bleibt für Back-Up Sascha Kirschstein (34) nur die Zuschauerrolle. "Martin hat sich dies durch eine starke Rückrunde absolut verdient", lobt der Trainer seinen Stammkeeper.

28.07., 10:15
Erwin Hoffer (l.)
Prächtig in Form: Fortunas Angreifer Erwin Hoffer (l.), hier im Test gegen Wigan Athletic.

Auf die Achse um Abwehrchef Adam Bodzek, Mittelfeldabräumer Sergio Pinto und Ideengeber Michael Liendl als festen Bestandteil des Teams hat sich Coach Oliver Reck bei Fortuna Düsseldorf bereits festgelegt. Im Kampf um einen Stammplatz ebenfalls keine Sorgen machen muss sich Angreifer Erwin "Jimmy" Hoffer, der seine Torjägerqualitäten in der Vorbereitung eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat.

27.07., 18:52
Verlor die Kugel gegen Mallorca im Spielaufbau und verschuldete den Gegentreffer: Nürnbergs Javier Pinola.
Verlor die Kugel gegen Mallorca im Spielaufbau und verschuldete den Gegentreffer: Nürnbergs Javier Pinola.

Eine Woche vor dem Start der 2. Bundesliga bestritten drei Zweitligisten wichtige Generalproben: Der 1. FC Nürnberg kam bei seiner Saisoneröffnung gegen Real Mallorca nicht über ein 1:1 hinaus, auch Union Berlin testete gegen einen spanischen Verein, machte es aber besser: Die Köpenicker schlugen Europa-League-Sieger FC Sevilla mit 2:1. Keine Probleme hatte der SV Darmstadt 98 gegen SC Hessen Dreieich.

27.07., 20:17
Übernimmt das Kapitänsamt von Torsten Mattuschka: Damir Kreilach.
Übernimmt das Kapitänsamt von Torsten Mattuschka: Damir Kreilach.

Der 1. FC Union Berlin hat den bis 2016 laufenden Lizenzspielervertrag mit Eroll Zejnullahu vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. "Eroll hat sich in der laufenden Vorbereitung hervorragend präsentiert", erklärte Unions Trainer Norbert Düwel. Zudem hat Union einen neuen Kapitän: Damir Kreilach übernimmt das Kapitänsamt von Torsten Mattuschka. Düwel begründete, er wolle "Prozesse innerhalb der Mannschaft verändern und Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen".

26.07., 21:24
Stephan Schröck
Vom "Enfant Terrible" zum Führungsspieler: Stephan Schröck geht in Fürth vorneweg.

Der kleine soll ganz große Aufgaben übernehmen: Seit seiner Rückkehr ist Publikumsliebling Stephan Schröck (27) beim Kleeblatt gefragter denn je. Nicht nur, dass der Rechtsverteidiger den nach Mainz abgewanderten Daniel Brosinski ersetzen muss, der 1,70-Meter-Flügelflitzer soll auch Führungsaufgaben übernehmen und sich verstärkt um die vielen Nachwuchsspieler kümmern.

26.07., 19:50
Yussuf Poulsen
Schlug gegen die Queens Park Rangers zweimal zu: Yussuf Poulsen.

Nachdem bereits am Freitag einige Zweitligisten ihre Generalproben für den Start nächste Woche absolviert hatten, darunter erfolgreiche Fürther (3:2 gegen Getafe) und glücklose Bochumer (1:2 gegen Terek Grozny), zog am Samstag ein Teil nach. Auch hier standen folgende Aspekte auf der Erledigungsliste: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts und die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung vollen Einsatz. Für die Nachricht des Tages sorgten die Leipziger Kicker, die Premier-League-Aufsteiger Queens Park mit 2:0 bezwangen.

26.07., 16:08
Neuer Club-Kapitän: Jan Polak.
Neuer Club-Kapitän: Jan Polak.

Er war der Favorit und hat sich nun auch durchgesetzt. Jan Polak wird in der kommenden Saison den 1. FC Nürnberg als Kapitän begleiten. Der Tscheche wurde von Trainer Valerien Ismael ernannt und tritt die Nachfolge von Raphael Schäfer an. Polaks Stellvertreter wird Javier Pinola.

26.07., 15:10
Daniel Gordon, Martin Stoll, Manuel Gulde & Jan Mauersberger
Knallharter Konkurrenzkampf: Daniel Gordon, Martin Stoll, Manuel Gulde und Jan Mauersberger (v.l.n.r.) streiten sich um zwei Plätze.

Beim Karlsruher SC tobt ein knallharter Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung. Vier Spieler streiten sich um zwei vakante Plätze im Abwehrzentrum: Daniel Gordon (29), Manuel Gulde (23), Jan Mauersberger (29) und Martin Stoll (31) liegen fast gleichauf. "Kauczinski heizt den Kampf an. Aber ich kann das schaffen", gibt sich der jamaikanische Nationalspieler Gordon zuversichtlich.

26.07., 13:09
Daniel Haas & Mohamed Amsif
Wer wird die Nummer eins? Union Berlins Torhüter Daniel Haas (l.) und Mohamed Amsif (r.) liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Wer wird die neue Nummer eins an der Alten Försterei? Diese Entscheidung hat Union Berlins Trainer Norbert Düwel bereits getroffen, macht den Ausgang des Torhüter-Duells aber zum großen Geheimnis und hält die Spannung bis zum Schluss hoch. Erst vor der Generalprobe gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla am Sonntag will der Coach die beiden Keeper einweihen. Derweil bestimmte Düwel Damir Kreilach zum neuen Kapitän.

25.07., 22:26
Vegar Eggen Hedenstad
Ins eigene Tor "erfolgreich" getroffen: Vegar Eggen Hedenstad.

Der Start der 2. Bundesliga in die Saison 2014/15 rauscht in greifbare Nähe: Ab dem 1. August zanken sich die 18 Teams um die angestrebten Plätze. Unter anderem dabei: Kaiserslautern, Bochum, Braunschweig und Fürth. Diese vier Teams absolvierten am Freitag noch einmal finalisierende Testspiele. Auf dem Plan standen dabei folgende Aspekte: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts, die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung alles und alle Beteiligten wollten mit positiven Gefühlen den Tag beenden - das gelang nicht immer.

25.07., 23:29
Frank Schmidt, Adriano Grimaldi & Florian Niederlechner
Heidenheims Trainer Frank Schmidt (l.) gibt Anweisungen an Stürmer Adriano Grimaldi (M.).

Die Liga ist neu, die Mannschaftsaufstellung bleibt aber wohl größtenteils die gleiche. Zwar hat sich Aufsteiger 1. FC Heidenheim sieben neue Spieler mit ins Boot geholt, doch vertraut FCH-Trainer Frank Schmidt größtenteils auf seine Aufstiegself und geht mit einer eingespielten Truppe an den Start.

25.07., 22:26
Vegar Eggen Hedenstad
Ins eigene Tor "erfolgreich" getroffen: Vegar Eggen Hedenstad.

Der Start der 2. Bundesliga in die Saison 2014/15 rauscht in greifbare Nähe: Ab dem 1. August zanken sich die 18 Teams um die angestrebten Plätze. Unter anderem dabei: Kaiserslautern, Bochum, Braunschweig und Fürth. Diese vier Teams absolvierten am Freitag noch einmal finalisierende Testspiele. Auf dem Plan standen dabei folgende Aspekte: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts, die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung alles und alle Beteiligten wollten mit positiven Gefühlen den Tag beenden - das gelang nicht immer.

25.07., 15:24
Manuel Konrad
Kapitän am Bornheimer Hang: FSV Frankfurts Manuel Konrad.

Die Spieler des FSV Frankfurt haben den neuen Mannschaftsrat gewählt - aus diesem bestimmte Cheftrainer Benno Möhlmann seinen Spielführer: Mittelfeldmann Manuel Konrad (26) wird die Bornheimer als Kapitän durch die Saison 2014/15 steuern. Derweil sondieren die Verantwortlichen in Hessen den Markt nach Verstärkungen. Vor allem auf den Außenbahnen sehen die Schwarz-Blauen noch Handlungsbedarf.

25.07., 17:58
Alte und neue Nummer 1: Raphael Schäfer.
Alte und neue Nummer 1: Raphael Schäfer.

Nach dem bitteren Bundesliga-Abstieg im Sommer begannen die Verantwortlichen beim 1. FC Nürnberg alles zu hinterfragen. Jeder Stein wurde umgedreht, 13 Spieler kamen. Selbst den etablierten Akteuren wird kein Bonus mehr eingeräumt. So musste der langjährige Stammtorwart Raphael Schäfer (von 2001 bis 2007 und seit 2008 im Verein) um seinen Platz zwischen den Pfosten bangen. Am Freitagabend fiel die Entscheidung: Der Routinier bleibt Nürnbergs Stammkeeper.

25.07., 17:57
SV Darmstadt 98
Freuen sich auf 17 Heimspiele am erneuerten Böllenfalltor in der 2. Liga: Darmstädter Fans.

Am späten Abend des 19. Mais freute sich Darmstadt nach 21 Jahren über die langersehnte Rückkehr in die 2. Liga. Seitdem arbeiteten die Hessen vor allem an einer Sache: dem Städtischen Stadion. Die Kultstätte des SVD war wahrlich in die Jahre gekommen und musste darüber hinaus den strikten Auflagen der DFL entsprechen. Nach mühseligen und zahlreichen Arbeitsstunden ereilte den Verein am Freitag die wichtige Nachricht, dass die Partie am 1. Spieltag (Sonntag, 3. August, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den SV Sandhausen offiziell am Böllenfalltor ausgetragen werden darf.

25.07., 17:08
Peter Neururer
"Fürth mit ein paar Dingen überraschen": Bochums Trainer Peter Neururer.

Es wird ernst beim VfL Bochum: "Jeder in unserem Kader hatte in der Vorbereitung genügend Möglichkeiten, um sich zu zeigen. Das habe ich immer so gehalten. Aber das Ausprobieren ist jetzt vorbei", sagt Trainer Peter Neururer vor dem Härtetest am Freitagabend gegen Terek Grosny. Der Coach will seine erste Elf ins Rennen schicken, hat aber noch Überraschungen für den Saisonstart gegen Fürth (2. August, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in der Hinterhand.

25.07., 15:24
Manuel Konrad
Kapitän am Bornheimer Hang: FSV Frankfurts Manuel Konrad.

Die Spieler des FSV Frankfurt haben den neuen Mannschaftsrat gewählt - aus diesem bestimmte Cheftrainer Benno Möhlmann seinen Spielführer: Mittelfeldmann Manuel Konrad (26) wird die Bornheimer als Kapitän durch die Saison 2014/15 steuern. Derweil sondieren die Verantwortlichen in Hessen den Markt nach Verstärkungen. Vor allem auf den Außenbahnen sehen die Schwarz-Blauen noch Handlungsbedarf.

25.07., 17:49
Massimo Bruno
Gehört RB Leipzig, spielt aber für den "Bruderklub" RB Salzburg: Massimo Bruno.

Still und heimlich hat RasenBallsport Leipzig aller Voraussicht nach einen neuen Transferrekord für die zweite Liga aufgestellt. Denn aus der Transferliste vom Mittwoch der Deutschen Fußball Liga (DFL) geht hervor, dass der Neuling Massimo Bruno vom RSC Anderlecht gekauft hat. Die Sachsen verliehen den Belgier anschließend umgehend "konzernintern" an RB Salzburg weiter. Die Kaufsumme liegt laut Sportdirektor Ralf Rangnick "bei fünf Millionen plus die entsprechenden extrem erfolgsabhängigen Bonuszahlungen beim Erreichen der jeweiligen Ziele".

25.07., 13:40
Gerhard Mayrhofer
Die Wahl Gerhard Mayrhofers zum Löwen-Präsidenten ist nichtig.

Rund eine Woche vor dem Start der Zweitliga-Saison hat 1860 München keinen Präsidenten mehr. Denn die Wahl von Amtsinhaber Gerhard Mayrhofer auf einer Mitgliederversammlung vom 14. Juli 2013 ist nichtig. Dies ist das Ergebnis des "Kirmaier"-Prozesses, in dem am Freitagmittag das Urteil gesprochen wurde. Allerdings ist dieses noch nicht rechtskräftig.

25.07., 13:08
Ronny König
Vertragsauflösung im Erzgebirge: Aues Ronny König sucht nach einer neuen Herausforderung.

Sturmtank Ronny König wird nicht mit dem FC Erzgebirge Aue in die neue Saison gehen. Spieler und Verein einigten sich am Freitag auf eine sofortige Vertragsauflösung. Der 31-Jährige sucht nach einer neuen sportlichen Herausforderung. Der Hauptgrund für das plötzliche Aus bei den Veilchen lag wohl an mangelnden Einsatzzeiten.

25.07., 11:30
Stefan Wannenwetsch
"Ein junger Spieler mit großem Potenzial": Ingolstadt verpflichtet Stefan Wannenwetsch.

Der FC Ingolstadt hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Weil sich der zentrale Mittelfeldmann Almog Cohen (25) in der Vorbereitung einen Schienbeinbruch zuzog und damit vier Monate ausfällt, sahen sich die Schanzer zum Handeln gezwungen und präsentierten am Freitag Stefan Wannenwetsch. Der 22-Jährige kommt vom Ligarivalen TSV 1860 München und unterschrieb beim FCI einen bis 2016 laufenden Zweijahresvertrag.

25.07., 10:37
Phil Ofosu-Ayeh
Macht sich Hoffnungen auf einen Stammplatz: Aalens Neuzugang Phil Ofosu-Ayeh.

Der Kampf um die Startplätze hat beim VfR Aalen längst begonnen. Acht Tage vor dem Saisonstart beim Aufsteiger RasenBallsport Leipzig steigt die Spannung: Wer steht in der Startelf? Der vom MSV Duisburg gekommene Rechtsverteidiger Phil Ofosu-Ayeh (22) rechnet sich gute Chancen aus.


MSN Extremsport

Livescores

Partnerangebot

    Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SKYS1 Fußball
 
07:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:20 SDTV Defensor (URU) - Nacional (PAR)
 
08:30 EURO Radsport
 

Mehr auf MSN

    BVB bemüht sich um Kagawa

    Japaner erhält Freigabe von van Gaal +++ BVB kämpft um Reus +++S04 buhlt um Ljajic +++ Neapel erhöht Angebot für Kramer +++ Valdez zur Eintracht +++

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige