MSN Sport
07.11.2012, 18:50

Düsseldorf: Das Lazarett wird größer, Brittig muss improvisieren

"Das trifft uns sehr hart" - Paris verletzt!

Die Düsseldorfer EG bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Verteidiger Drew Paris (24) zog sich im Spiel gegen den EHC München am vergangenem Freitag eine Knieverletzung zu. Der 3:2-Sieg nach Verlängerung wurde teuer bezahlt: Nicht nur die Verletztenliste wurde länger, auch Marc-Anthony Zanetti fehlt nun wochenlang. Der Sportlicher Leiter der DEG, Walter Köberle, weiß, wie er die Ausfälle kompensieren kann.

Drew Paris
Außer Gefecht: DEG-Verteidiger Drew Paris erlitt einen Innenband-Teilanriss und eine Meniskuslockerung.
© imago Zoomansicht

DEG-Trainer Christian Brittig hat gut eine Woche Zeit, um eine konkurrenzfähige Mannschaft zusammenzubasteln. Aufgrund der angespannten Personalsituation kommt die Länderspielpause (Deutschland Cup vom 9. bis 11. November) gerade rechtzeitig. Der Verletztenliste der Düsseldorfer ist lang: Michael Catenacci, Henry Martens (beide Gehirnerschütterung), Tino Boos (Adduktorenprobleme) und Jannik Woitke (Rückenprobleme) stehen nicht zur Verfügung.

Am Freitagabend wurde diese Liste noch länger: Im Spiel gegen den EHC München (3:2 n.V.) verletzte sich auch noch Verteidiger Drew Paris. Bereits nach zehn Minuten musste der Kanadier einen Check gegen das Knie von Münchens NHL-Neuzugang Blake Wheeler einstecken und verletzte sich: Eine Kernspintomographie am Dienstagabend ergab einen Innenband-Teilanriss sowie eine Meniskuslockerung im rechten Knie. Damit wird Paris etwa vier Wochen ausfallen.

"Das trifft uns sehr hart, wie auch schon die anderen Ausfälle. Diese Lücke können wir nur durch eine geschlossene Teamleistung kompensieren", sagte Düsseldorfs Sportlicher Leiter Walter Köberle.

Nicht mit anpacken kann Marc-Anthony Zanetti, der in besagtem München-Spiel nach einem brutalem Ellbogencheck gegen Viktor Ekblom für fünf Spiele gesperrt wurde. Trainer Brittig muss also für das nächste DEL-Spiel am 16. November um 19.30 Uhr bei den Augsburger Panthern improvisieren.

- Anzeige -
Seite versenden

Partnerangebot

    Günstige Hotels finden!

    Mit Blind Booking von SURPRICE Hotels bekommen Sie tolle Hotelangebote zu besonders tiefen Preisen.

Vereinsdaten

Vereinsname:Düsseldorfer EG
Anschrift:Düsseldorfer EG
Brehmstraße 27a
40239 Düsseldorf
Telefon: 02 11 - 86 32 59 0
Telefax: 02 11 - 86 32 59 39
Internet:http://www.deg-eishockey.de/

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

- Anzeige -

Anzeige