MSN Sport
17.04., 10:19
Besorgte für die Penguins den Siegtreffer: Brandon Sutter.

Play-off-Start für Goc-Team geglückt

Die Fans haben lange darauf gewartet, endlich sind sie da: die Play-offs. Und in der Nacht zum Donnerstag hieß es bereits dreimal Spiel eins. Den Pittsburgh Penguins um den deutschen Legionär Marcel Goc glückte ein knapper 4:3-Auftaktsieg gegen Columbus. Ähnlich spannend gestaltete sich die Partie zwischen Anaheim und Dallas (4:3), der 5:4-Erfolg von Montreal über Tampa Bay wurde sogar erst in der Verlängerung besiegelt.


- Anzeige -
16.04., 18:59
Auch Ehrhoff und Sulzer nicht nach Weißrussland
Alexander Sulzer, Christian Ehrhoff (3.v.re.)
Sagten verletzungsbedingt für die WM ab: Die NHL-Profis Alexander Sulzer und Christian Ehrhoff (3.v.re.).

Schon vor der Abreise zu den Tests in Finnland waren die Sorgen bei Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina groß. Sie werden von Tag zu Tag mehr. Zwei NHL-Profis fallen definitiv aus. Auch der in der DEL gesperrte Torjäger David Wolf darf bei der WM nicht spielen.

  • 27.08., 14:40

- Anzeige -
Eishockey
15.04., 13:12
Jonathan Toews & Alex Pietrangelo Gefährliche Enten, bissige Haie und eine junge Lawine
In der Nacht zum Donnerstag starten die Play-offs in der NHL. Die Erzrivalen San Jose Sharks und Los Angeles Kings messen sich in einem Kalifornien-Duell. Auf Augenhöhe sind auch die St. Louis Blues und Chicago Blackhawks. Klarer dürften die Serien zwischen den Anaheim Ducks und den Dallas Stars sowie zwischen den Colorado Avalanche und den Minnesota Wild werden.
Eishockey
16.04., 08:49
Tuuka Rask (Boston Bruins) Rask, Stamkos, Crosby - alle wollen das Eine
In der Eastern Conference bekommt es der Hauptrundensieger aus Boston in einem "Original Six"-Duell mit Detroit zu tun. Auf dem Papier haushoher Favorit ist Pittsburgh gegen Columbus. Deutlich enger sollten dagegen die Duelle zwischen Tampa und Montreal sowie New York und Philadelphia werden, die letztlich auf der Torhüterposition entschieden werden könnten.

10.04., 16:21
Christoph Kabitzky
Nach DEL-Debüt in Berlin kehrt Christoph Kabitzky wieder nach Nürnberg zurück.

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich mit Christoph Kabitzky (19) verstärkt. Der gebürtige Nürnberger wechselt von den Eisbären Berlin zurück in seine fränkische Heimat und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. "Er ist ein technisch versierter, intelligenter Spielmacher. Wir freuen uns sehr, dass er seine Entwicklung hier bei den Ice Tigers und bei unserem Kooperationspartner fortsetzen will", sagt Sportdirektor Martin Jiranek. Kabitzky kam in diesem Jahr zu seinen ersten neun DEL-Einsätzen.

07.04., 19:19
Larry Mitchell
Freut sich auf einen hochtalentierten Einheimischen: AEV-Trainer Larry Mitchell.

Die Augsburger Panther haben ein Eigengewächs langfristig an sich gebunden: U-18-Nationalspieler Patrick Kurz unterschrieb am Montag einen bis 2017 laufenden Dreijahresvertrag beim DEL-Klub. Dort will der 17-Jährige, der beim AEV ausgebildet wurde und zuletzt für die Jungadler Mannheim in der DNL auflief, den Durchbruch schaffen.

07.04., 18:15
Patrick & Jochen Reimer
Reimer-Reunion: Stürmer Patrick (li.) spielt künftig mit Torwart Jochen (re.) in Nürnberg.

Ab der kommenden Saison sind die Gebrüder Reimer wieder vereint: Torwart Jochen wird vom EHC Red Bull München zu seinem Bruder Patrick nach Nürnberg wechseln. Bei den Ice Tigers erhält der 28-Jährige einen Dreijahresvertrag. Die bisherige Nummer eins der Franken, Tyler Weiman, wird den Verein hingegen verlassen.

02.04., 13:44
Wird zur kommenden Saison ein "Panther": Daniel Weiß.
Wird zur kommenden Saison ein "Panther": Daniel Weiß.

Stürmer Daniel Weiß wechselt zur neuen Saison innerhalb der DEL von den Eisbären Berlin zu den Augsburger Panthern. Der 24-Jährige unterschrieb bei den bayerischen Schwaben einen Zweijahresvertrag und ist damit die erste Neuverpflichtung nach bislang 15 Vertragsverlängerungen.

01.04., 16:29
Marc El-Sayed
Von Mannheim nach Nürnberg: Marc El-Sayed bleibt in der DEL.

Am vergangenen Mittwoch verabschiedete sich Mannheim aus den DEL-Play-offs, knapp eine Woche später verlieren die Adler die nächsten Spieler. Nach der überraschenden Vertragsauflösung von Verteidiger James Sifers am Montag werden auch Marc El-Sayed und Florian Kettemer in der nächsten Saison nicht mehr bei den Kurpfälzern spielen. Beide zieht es zu anderen Klubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

31.03., 17:28
James Sifers
Überraschende Vertragsauflösung: James Sifers geht aus privaten Gründen zurück in die USA.

Trotz eines Vertrags bis 2015 gehen die Adler Mannheim und ihr punktbester Verteidiger James Sifers ab sofort getrennte Wege. Klub und Spieler signierten am Montag einen Auflösungsvertrag. "Das ist für uns ein richtiger Schock und sowohl sportlich als auch menschlich ein herber Verlust. Aber wir müssen diese Entscheidung leider respektieren und akzeptieren", sagte Manager Teal Fowler auf der Vereinswebsite.

31.03., 18:07
Alexander Polaczek & Tyler Weiman
Geht dahin, wo es wehtut: Wolfsburgs Alexander Polaczek (vorne, gegen Nürnbergs Tyler Weiman).

Zwei Tage vor Spiel eins im DEL-Play-off-Halbfinale gegen die Kölner Haie, hat der EHC Wolfsburg ein Zeichen für die Zukunft gesetzt und den Vertrag mit Stürmer Aleksander Polaczek verlängert. "Polo" bleibt demnach um eine weitere Saison bis Sommer 2015.

27.03., 17:14
Hans Zach
Verabschiedet sich wieder von der DEL-Bühne: Hans Zach.

Hans Zach freut sich aufs Fliegenfischen und Bergwandern. Die Kölner Haie von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp beendeten das Trainer-Intermezzo des urigen Bad Tölzers bei den Adlern Mannheim und erreichten das Halbfinale der deutschen Eishockey-Playoffs. Der vierte Haie-Sieg im Viertelfinale schickte Zach vier Tage vor dessen 65. Geburtstag am Sonntag in Rente. Nächste Station des "Alpen-Vulkans": Die Kanarischen Inseln.

26.03., 17:13
Adrian Grygiel
Bis 2015 ein Panther: Adrian Grygiel.

Senkrechtstarter Adrian Grygiel wird auch in der kommenden Spielzeit für Augsburg auflaufen. Der 30-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bei den Panthern bis 2015. Der in Kattowitz geborene Flügelstürmer kam erst im Novermber 2013 aus der Oberliga West in die DEL, wusste beim AEV aber sofort zu überzeugen.

26.03., 16:40
Aleksander Polaczek
Schmerzhafte Play-offs mit einem bitteren Ende: Aleksander Polaczek.

Das DEL-Play-off-Viertelfinale ist in vollem Gange, auch Wolfsburg mischt noch kräftig mit. Für Aleksander Polaczek ist die Saison dennoch gelaufen. Der Grizzly-Stürmer fällt wegen einer Handverletzung aus. In Augsburg, nicht bei den Play-offs dabei, laufen die Planungen für die nächste Spielzeit, Adrian Grygiel bleibt. Russland hat einen neuen Trainer für die Sbornaja präsentiert.

25.03., 23:18
Wird ausfallen: Die WM wird ohne Jochen Reimer stattfinden.
Wird ausfallen: Die WM wird ohne Jochen Reimer stattfinden.

Nationaltorhüter Jochen Reimer fällt wegen einer Gehirnerschütterung für die Weltmeisterschaft vom 9. bis 25. Mai in Minsk aus. "An Sport ist leider derzeit nicht zu denken", sagte der Torwart des EHC München dem Fachmagazin "Eishockey News".

21.03., 19:15
Jason Bacashihua
Fängt die Pucks auch 2014/15 in Straubing: Tigers-Goalie Jason "Cash" Bacashihua.

Die meisten Augen richten sich derzeit in der DEL verständlicherweise auf die acht Teams, die derzeit in den Play-offs um den Einzug ins Halbfinale kämpfen. Das gibt dem Rest der Liga Zeit, in Ruhe die Planungen für die neue Saison anzugehen. Vollzug vermeldeten am Freitag die Straubinger, die gleich mit drei Akteuren verlängerten. Einen Rückschlag erlebten hingegen die Berliner, der allerdings noch eher das Nationalteam tangiert.

20.03., 17:26
Uli Maurer
Einer von Zehn: Uli Maurer.

Der EHC München baut auch in der kommenden Saison auf eine Vielzahl seiner deutschen Spieler. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstag bekanntgab, wurden die Verträge mit zehn deutschen Spielern verlängert.

19.03., 17:08
Sinan Akdag
Trikotwechsel: Ab Sommer trägt Sinan Akdag den Mannheimer Adler auf der Brust.

Kurz vor Spiel zwei des DEL-Play-off-Viertelfinals haben die Adler einen Transfercoup gelandet: Mit Sinan Akdag kommt im Sommer ein hochtalentierter Verteidiger aus Krefeld nach Mannheim. In der Kurpfalz setzte der Nationalspieler sein Autogramm unter einen bis 2016 datierten Zweijahresvertrag.


MSN Extremsport

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
17.04. 17:30 - -:-
 
17.04. 19:00 - -:-
 
17.04. 19:30 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
17.04. 19:45 - -:-
 
17.04. 20:00 - -:-
 
- -:-
 
17.04. 20:15 - -:-
 
18.04. 01:00 - -:-
 

Partnerangebot

    Singles aus Ihrer Stadt

    Treffen Sie interessante Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden!

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:00 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
12:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
12:00 EURO Speedway
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:35 SDTV Highlights Liga Zon Sagres
 

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    Neu bei Cecil!

    New Season, New Styles, New Collection - jetzt online shoppen & von 48h-Lieferung profitieren!

- Anzeige -

Anzeige