MSN Sport
30.11.2012, 17:05

Gießen: Forward verlässt den Verein

46ers trennen sich von Jimmy Baxter

Derzeit läuft es bei LTi Gießen 46ers in der BBL nicht rund. Nach zehn Spielen belegen die Gießener mit zwei Siegen und acht Niederlagen den letzten Tabellenplatz. Neben den sportlichen Problemen haben die 46ers auch mit personellen Änderungen zu kämpfen. Auf der Vereinswebsite wurde die Trennung von Jimmy Baxter (32) bekannt gegeben.

Jimmy Baxter
Löste seinen Vertrag in Gießen vorzeitig auf: Forward Jimmy Baxter.
© imago Zoomansicht

In der vergangenen Woche wurde der US-Amerikaner beurlaubt. Nach sachlichen Gesprächen am Freitag haben sich beide Parteien darauf verständigt, sich einvernehmlich zu trennen. "Wir bedanken uns bei Jimmy für seinen Einsatz und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", so LTi 46ers-Geschäftsführer Heiko Schelberg. "Wir werden nun in Ruhe den Markt sondieren und uns auf die Suche nach einem Ersatz begeben."

Baxter war im Sommer verpflichtet worden, die Verantwortlichen erhofften sich einen Erfahrungsschub durch den routinierten Profi, der bereits in Frankreich und Griechenland aktiv war. Der 32-Jährige absolvierte insgesamt neun Spiele für die Gießener.

- Anzeige -

MSN Sport

Partnerangebot

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    Günstige Hotels finden!

    Mit Blind Booking von SURPRICE Hotels bekommen Sie tolle Hotelangebote zu besonders tiefen Preisen.

- Anzeige -

Anzeige