MSN Sport
01.11.2012, 11:48

NBA: Mavs brechen ein - Zweite Pleite für die Lakers

"The Beard" nach "Max-Deal" in Gala-Form

James Harden führte die Houston Rockets nach seinem Wechsel von Oklahoma City Thunder bei den Detroit Pistons beim Debüt zu einem 105:96-Sieg. Die Los Angeles Lakers kassierten auch bei den Portland Trail Blazers eine Niederlage, nachdem schon das Auftaktmatch gegen die Dallas Mavericks verloren gegangen war. Die Mavs ihrerseits verspielten bei den Utah Jazz einen komfortablen Vorsprung.

Harden (Houston Rockets)
Mit Zug zum Korb: James Harden (Houston Rockets) war auch von Detroits Rodney Stuckey nicht aufzuhalten.
© Getty Images Zoomansicht

Keine Eingewöhungsprobleme zeigte James Harden bei seinem Debüt für die Houston Rockets, vielmehr startete "The Beard", wie der 23-Jährige wegen seines Vollbarts genannt wird, bei den Detroit Pistons gleich wie eine Rakete durch. Unterstützt wurde der Shooting-Guard von Carlos Delfino, dessen vier Dreipunktewürfe im letzten Abschnitt dazu beitrugen, das Spiel nach 72:81-Rückstand zu Beginn des Schlussviertels zugunsten der Texaner zu kippen.

"Ich wollte einfach raus gehen und spielen", kommentierte Harden. "Und all dieses Gerede und diese verrückten Dinge, die im Verlauf der Woche passiert sind, hinter mir lassen." Harden war von Vorjahresfinalist Oklahoma City Thunder zu den Rockets transferiert worden, nachdem er sich mit OKC nicht über einen neuen Kontrakt hatte einigen können. Nach frisch unterzeichnetem Fünfjahresvertrag, der ihm insgesamt 80 Millionen Dollar einbringt, war Harden bestens motiviert. "The Beard" machte insgesamt 37 Punkte, steuerte zwölf Assists (Karriere-Bestwert) und vier Rebounds zum 105:96-Sieg bei, den Houston mit einem fulminanten 33:15 im Endviertel perfekt machte.

Lakers: Nash muss verletzt raus

"Wir müssen erst lernen, miteinander zu spielen", fasste Dwight Howard die 106:116-Pleite der Lakers in Portland zusammen. Der Center, aus Orlando zu den Kaliforniern gestoßen, zeigte sich gegenüber seinem durchwachsenen Auftritt gegen Dallas (91:99) stark verbessert und brachte es auf 33 Punkte und 14 Rebounds. Kobe Bryant machte 30 Zähler, gegen die Trail Blazers reichte das aber dennoch nicht zum Sieg. Neben Nicolas Batum (26) knackten auch Damian Lillard (23) und Wesley Matthews (22) die 20-Punkte-Marke, an der LaMarcus Aldridge (19) zudem knapp vorbeischrammte.

Letztlich scheiterte Los Angeles an der Ausgeglichenheit des Gegners, der auch vom Ausfall von Lakers-Point-Guard Steve Nash profitierte, der sich eine Schienbeinverletzung zuzog und kurz vor der Halbzeit raus musste. Im dritten Viertel zog Portland nach 62:57-Vorsprung zur Pause davon - entscheidend: Bryant & Co. fanden auf einen 76:92-Rückstand keine Antwort mehr.

Mavs: Ebenfalls Einbruch im dritten Viertel

Einen Tag nach dem Überraschungscoup bei den Los Angeles Lakers, als ein 99:91-Auftaktsieg gelang, mussten die Dallas Mavericks am Mittwoch in Salt Lake City bei den Utah Jazz die erste Niederlage einstecken und verloren mit 94:113 (63:55). Weiterhin ohne seine zurzeit verletzten deutschen Profis Dirk Nowitzki und Chris Kaman fand der NBA-Champion von 2011 zunächst gut ins Spiel und führte zur Halbzeit mit 63:55. Dann aber kamen die Jazz ins Rollen, die Texaner gerieten durch ein katastrophales drittes Viertel (13:37) auf die Verliererstraße und kamen im Schlussabschnitt nicht mehr zurück.

Bester Werfer bei Dallas war Darren Collison mit 17 Punkten, bei den Gastgebern kamen Mo und Marvin Williams auf jeweils 21 Zähler.

- Anzeige -
Seite versenden

National Basketball Association - 2. Woche 05.11. - 11.11.

Heim GastErg.
Philadelphia - New York88:110
 
Brooklyn Nets - Minnesota96:107
 
Miami - Phoenix124:99
 
Memphis - Utah103:94
 
Dallas - Portland114:91
 
San Antonio - Indiana101:79
 
Sacramento - Golden State94:92
 
LA Clippers - Cleveland101:108
 
Chicago - Orlando99:93
 
Oklahoma City - Toronto108:88
 
Denver - Detroit109:97
 
Charlotte - Phoenix110:117
 
Boston - Washington100:94 OT
 
Atlanta - Indiana89:86
 
Miami - Brooklyn Nets103:73
 
Milwaukee - Memphis90:108
 
New Orleans - Philadelphia62:77
 
Houston - Denver87:93
 
Minnesota - Orlando90:75
 
Dallas - Toronto109:104
 
Utah - LA Lakers95:86
 
Sacramento - Detroit105:103
 
LA Clippers - San Antonio106:84
 
Golden State - Cleveland106:96
 
Chicago - Oklahoma City91:97
 
Portland - LA Clippers90:103
 
Washington - Milwaukee91:101
 
Orlando - Brooklyn Nets68:107
 
Boston - Philadelphia100:106
 
New York - Dallas104:94
 
Atlanta - Miami89:95
 
Memphis - Houston93:85
 
New Orleans - Charlotte107:99
 
Oklahoma City - Detroit105:94
 
Minnesota - Indiana96:94
 
Phoenix - Cleveland107:105
 
Sacramento - San Antonio86:97
 
Denver - Utah104:84
 
LA Lakers - Golden State101:77
 
Toronto - Philadelphia83:93
 
Indiana - Washington89:85
 
Charlotte - Dallas101:97 OT
 
Chicago - Minnesota87:80
 
Houston - Detroit96:82
 
Milwaukee - Boston92:96
 
Utah - Phoenix94:81
 
Portland - San Antonio109:112
 
Golden State - Denver101:107 OT
 
Brooklyn Nets - Orlando82:74
 
LA Clippers - Atlanta89:76
 
Memphis - Miami104:86
 
Oklahoma City - Cleveland106:91
 
LA Lakers - Sacramento103:90

Partnerangebot

    Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    ElitePartner!

    Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

- Anzeige -

Anzeige