MSN Sport
22.08., 11:10
Bringt die nötige Erfahrung in ein junges Team: HCE-Kreisläufer Sebastian Preiß.

Der Neuling: HCE mit Fleiß, Preiß und Kollektiv

In Handball-Deutschland ist der HC Erlangen kein unbeschriebenes Blatt. Seit 2008 zählen die Mittelfranken zum festen Stamm in der 2. Bundesliga, verpassten mehrmals nur knapp den Aufstieg ins Oberhaus. Am Samstag feiert der HCE gegen den TuS N-Lübbecke seine Bundesliga-Premiere und muss dafür erstmals von bekannten Wegen abweichen. Die Hoffnung ruht dennoch nicht nur auf zwei Neuen und einem Weltmeister von 2007.


- Anzeige -
16.08., 12:48
Alexandru-Viorel Simicu
Verstärkt den HSV Hamburg: Alexandru-Viorel Simicu.

Eine Woche vor dem Saisonstart hat sich der HSV Hamburg noch einmal verstärkt. Für die "Königsposition" im linken Rückraum kommt Alexandru-Viorel Simicu vom HC Constanta. Der 25-jährige Rumäne, in seinem Heimatland im vergangenen Jahr zum Handballer des Jahres gewählt, unterschrieb einen Einjahresvertrag.

- Anzeige -
15.08., 23:40
Christian Zeitz
Christian Zeitz blieb bei seinem Abschiedsspiel am Freitag in Kiel ohne Torerfolg.

Am Freitagabend bekamen die Fans des THW Kiel einen Vorgeschmack auf die anstehende Saison: Der Double-Gewinner unterzog sich gegen den französischen Topklub Paris St. Germain einem Härtetest, bestand diesen mit 28:31 aber nicht. Anschließend verabschiedete sich Christian Zeitz mit einer "CZ20"-Auswahl von der Förde.

15.08., 16:56
Erst einmal ausgefeiert: Abwehrchef Denis Spoljaric fällt drei Monate aus.
Erst einmal ausgefeiert: Abwehrchef Denis Spoljaric fällt drei Monate aus.

Die schlechten Nachrichten wollen bei den Füchsen Berlin einfach kein Ende nehmen. Nach dem längerfristigen Ausfall von Spielmacher Bartlomiej Jaszka zählt nun auch Abwehrchef Denis Spoljaric zu der traurigen Riege der Langzeitverletzten. Der 34-Jährige zog sich im Training eine Verletzung an der rechten Hand zu, nähere Untersuchungen brachten traurige Gewissheit: drei Monate Zwangspause.

15.08., 15:43
José Hombrados
Daumen hoch für die Bundesliga: José Hombrados unterschrieb in Wetzlar für ein Jahr.

José Hombrados kehrt mit 42 Jahren noch einmal in die Bundesliga zurück. Der Spanier wird in der kommenden Saison das Tor der HSG Wetzlar hüten. Wie die Mittelhessen am Freitag mitteilten, unterschrieb der Weltmeister von 2005 einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Bereits in der Hinrunde der vergangenen Saison hatte er in Wetzlar einige Wochen zwischen den Pfosten gestanden.

13.08., 13:27
Alfred Gislason
Wer, wenn nicht wir? THW-Coach Alfred Gislason zeigt sich selbstbewusst.

Am 23. August beginnt die neue Spielzeit 2014/15 in der Handball-Bundesliga. Ähnlich wie in der Fußball-Bundesliga ist dabei klar, wer als turmhoher Favorit ins Rennen geht: der THW Kiel. Das ist nicht nur die Meinung der anderen Klubs, sondern auch die des Rekordmeisters (19 Titel) selbst. Auch ein Abgang von Christian Zeitz (MKB Veszprem) ist dabei laut Kapitän Filip Jicha kein Problem. Dessen ehemalige Aufgaben werden auf mehrere Schultern verteilt.

12.08., 14:54
Dagur Sigurdsson
Er hat fortan das Zepter beim DHB in der Hand: Dagur Sigurdsson.

Dagur Sigurdsson ist neuer Handball-Bundestrainer der Männer. Der 41 Jahre alte Isländer wurde am Dienstag in Leipzig offiziell als Nachfolger von Martin Heuberger vorgestellt. Sigurdsson erhielt beim Deutschen Handballbund (DHB) einen Vertrag bis 2017 mit Option auf eine Verlängerung bis 2020. Bis zum 30. Juni 2015 bleibt er zudem Coach des DHB-Pokalsiegers Füchse Berlin und wird für ein Jahr Vereins- und Nationaltrainer in Doppelfunktion sein.

12.08., 15:31
Andreas Wolff
Bleibt länger in Wetzlar: Andreas Wolff.

Die HSG Wetzlar hat wenige Tage vor dem Saisonbeginn in der Handball-Bundesliga eine wichtige Personalie geklärt.

11.08., 18:38
Andreas Heyme
In den nächsten Monaten komplett außen vor: Gummersbachs Andreas Heyme.

Am 23. August startet die Saison 2014/15 in der Handball-Bundesliga. Der VfL Gummersbach muss in den letzten Zügen der Vorbereitung und weiten Teilen der neuen Spielzeit dabei auf Kreisläufer Andreas Heyme verzichten. Der 21-Jährige zog sich bei einem Testturnier am Sonntag einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des Außenmeniskus sowie einen Knorpelschaden im rechten Knie zu. Die Operation soll in Kürze anstehen. Ferner zeichnet sich ein mögliches Engagement von Ex-Coach Martin Heuberger als Co-Trainer in der Nationalmannschaft ab.

07.08., 12:25
Steht künftig im Zebra-Tor: Löwen-Keeper Niklas Landin.
Steht künftig im Zebra-Tor: Löwen-Keeper Niklas Landin.

Der amtierende deutsche Meister THW Kiel ist zurück auf dem Weg zur absoluten Dominanz. Das unterstreichen die Sommer-Transfers von Domagoj Duvnjak, Joan Canellas und Steffen Weinhold, die die Qualität und besonders die Breite im Kader noch einmal auf eine neue Ebene heben. Und nun ist auch noch der adäquate Ersatz für Welttorhüter Thierry Omeyer gefunden: Ausgerechnet ein Löwe soll das letzte Mosaiksteinchen im Zebra-Puzzle werden.

07.08., 12:23
Will zur Euro 2016 fahren: Kapitän Uwe Gensheimer.
Will zur Euro 2016 fahren: Kapitän Uwe Gensheimer.

Der Termin für die Premiere des neuen deutschen Bundestrainers steht fest: Am 29. Oktober trifft die DHB-Auswahl in Gummersbach zum Auftakt der Qualifikation für die EM 2016 in Polen auf Finnland, das bestätigte der Verband am Donnerstag. Auch die restlichen Partien der Nationalmannschaft wurden bereits festgelegt. Ausreden sind gegen die Finnen aber bereits verboten, das sagt DHB-Vizepräsident Bob Hanning.

07.08., 11:15
An der Wurfhand verletzt: HSV-Star Hans Lindberg fällt länger aus.
An der Wurfhand verletzt: HSV-Star Hans Lindberg fällt länger aus.

17 Tage vor dem Start in die neue Saison muss der HSV Handball nach den Lizenz-Querelen der letzten Monate auch sportlich einen herben Rückschlag hinnehmen. Weltklasse-Rechtsaußen Hans Lindberg zog sich eine Gelenkkapselverletzung im Daumen der Wurfhand zu, dem 33-Jährigen blühen sechs Wochen Zwangspause. Damit sind die restliche Vorbereitung und die ersten Ligapartien für ihn gelaufen.

06.08., 16:25
Hoffnungsträger für Olympia 2020: Die deutsche U 20 bei der Siegesfeier in Linz.
Hoffnungsträger für Olympia 2020: Die deutsche U 20 bei der Siegesfeier in Linz.

Drei Tage ist der Triumphzug erst her, mittlerweile sind die Spieler aber schon wieder in ihre Vereine zurückgekehrt. Dennoch: Der EM-Titel der U-20-Nationalmannschaft war keine Überraschung. Drei große Erfolge feierten die Jahrgänge 1994/95 bei den vergangenen internationalen Turnieren. Ohne Frage, eine goldene Generation wächst heran.

05.08., 12:14
Vorerst keine Option mehr für die HSG Wetzlar: Adnan Harmandic.
Vorerst keine Option mehr für die HSG Wetzlar: Adnan Harmandic.

So langsam geht die Vorbereitung der Bundesligisten in die heiße Phase, dabei müssen mehrere Vereine einen gewissen Aderlass verzeichnen. Nächster Patient: Adnan Harmandic von der HSG Wetzlar. Der 31-jährige Spielmacher zog sich im Test gegen Ligakonkurrent TSV Hannover Burgdorf einen Teileinriss des Außenbandes im rechten Knie zu - und fehlt mindestens vier Wochen im Trainingsbetrieb.

03.08., 20:47
Freude pur: Nach dem Sieg über Schweden war die Freude bei den DHB-Talenten grenzenlos.
Freude pur: Nach dem Sieg über Schweden war die Freude bei den DHB-Talenten grenzenlos.

Sieben Spiele, sieben Siege und am Ende sprang der Europameistertitel heraus. Die U20-Junioren von Bundestrainer Markus Baur, der 2007 als Spielmacher die deutschen Handballer zum WM-Titel im eigenen Land geführt hatte, gewannen am Sonntag in Linz das EM-Finale mit 26:24 (13:11) gegen Schweden und sicherten sich zugleich das Ticket für die U21-WM im kommenden Jahr.


MSN Extremsport

Partnerangebot

Mehr auf MSN

Partnerangebot

    Günstige Hotels finden!

    Mit Blind Booking von SURPRICE Hotels bekommen Sie tolle Hotelangebote zu besonders tiefen Preisen.

- Anzeige -

Anzeige