MSN Sport
23.04., 11:29
Herausragend: Bradley Beal führte Washington in die Overtime.

Langer Atem der Wizards - Indiana gleicht aus

Die Washington Wizards sind auf dem besten Weg, sich in der ersten Play-off-Runde gegen die Chicago Bulls durchzusetzen. In einem Overtime-Krimi setzte sich Washington am Dienstag auch im zweiten Spiel bei den Bulls durch. Die Atlanta Hawks mit Dennis Schröder konnten die Indiana Pacers hingegen kein zweites Mal überraschen und quittierten eine klare Schlappe. Auch die Serie zwischen Toronto und Brooklyn ist ausgeglichen.


- Anzeige -
22.04., 17:56
Machowski bleibt in Oldenburg
Sebastian Machowski
Findet seit zwei Jahren die richtige Ansprache in Oldenburg: Trainer Sebastian Machowski.

Die EWE Baskets Oldenburg sind bereits drei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde als Tabellenvierter locker für die Play-offs qualifiziert. Großen Anteil am Erfolg des Teams wird Trainer Sebastian Machowski zugeschrieben. Deshalb hat der Verein mit dem Coach den Vertrag vorzeitig bis 2016 verlängert.

  • 27.08., 14:51

- Anzeige -
21.04., 10:55
Überragend: LaMarcus Aldridge, links gegen Terrence Jones, führte Portland mit 46 Punkten zum Sieg in Houston.
Überragend: LaMarcus Aldridge, links gegen Terrence Jones, führte Portland mit 46 Punkten zum Sieg in Houston.

Die Miami Heat sind mit einem Sieg in die NBA-Play-offs gestartet. Der Titelverteidiger besiegte in einer munteren Partie die Charlotte Bobcats mit 99:88. Die Gäste wehrten sich lange, mussten sich dann aber doch den Heat geschlagen geben. In Chicago setzte sich der Trend der bisherigen K.o.-Runde fort: Washington schnappte sich als vierte Auswärtsmannschaft den Sieg in Spiel eins. Und auch die Portland Trail Blazers setzten sich mit 122:120 nach Verlängerung bei den Houston Rockets durch.

16.04., 23:04
Herb Kohl
Verkauft die Milwaukee Bucks nach fast 30 Jahren: Herb Kohl.

Die Milwaukee Bucks bekommen neue Besitzer. Der bisherige Eigentümer und ehemalige US-Senator Herb Kohl kündigte am Mittwoch an, das NBA-Team für 550 Millionen US-Dollar (etwa 398 Millionen Euro) an die beiden New Yorker Hedge-Fonds-Milliardäre Wesley Edens und Marc Lasry zu verkaufen.

17.04., 19:04
Maximilian Kleber
Kann Würzburg nicht mehr helfen: Maximilian Kleber.

Für Maximilian Kleber von den s. Oliver Baskets in Würzburg ist die Saison in der Basketball Bundesliga vorzeitig zu Ende. Wegen einer Bauchmuskelverletzung kann der 22-Jährige nicht mehr im Abstiegskampf eingesetzt werden. "Das ist natürlich eine bittere Nachricht. Jetzt muss die Mannschaft noch enger zusammenrücken", sagte Geschäftsführer Steffen Liebler.

09.04., 10:15
Dirk Nowitzki
"Top Ten ist definitiv unglaublich": Dirk Nowitzki hat einen weiteren Eintrag in den Geschichtsbüchern sicher.

Dirk Nowitzki gehört nun zu den besten zehn Werfern in der NBA. Beim 95:83-Sieg seiner Dallas Mavericks bei den Utah Jazz erzielte der 35-Jährige 21 Punkte und schaffte damit den Sprung in die Top Ten. Mit 26.714 erzielten Punkten in regulären Saisonspielen überholte der Würzburger "Big O" Oscar Robertson, der diese Position bisher mit 26.710 Zählern hielt. Derweil ist Kevin Durant froh, dass seine Rekord-Serie zu Ende ist.

08.04., 19:34
Dirk Nowitzki
Dallas und Dirk Nowitzki - das passte früher seit seiner Verpflichtung 1998 (rechts), das passte vor allem beim Triumph 2011 (links) und das passt heute und in Zukunft.

35 Jahre ist Dirk Nowitzki mittlerweile alt - oder besser jung? Denn wie der Würzburger nun verkündete, soll sein Karriereende noch lange nicht anstehen: "Ich schätze, ich werde nach dieser Saison noch für ein paar Jährchen hier unterschreiben." Seinen Klub, die Dallas Mavericks, dürfte das immens freuen - schließlich steigt Nowitzki bald in die Riege der besten NBA-Werfer aller Zeiten auf.

10.04., 15:13
Albas Reggie Redding und Tony Parker (re.)
Spielmacher: Albas Reggie Redding und Tony Parker (re.).

Alba Berlin erwartet ein echtes Highlight. Am Mittwoch, den 8. Oktober 2014, erwarten die Berliner die San Antonio Spurs. Das Team von Erfolgstrainer Gregg Popovich macht im Rahmen der NBA-Tour 2014 in der Hauptstadt Halt. Albas Spielmacher Reggie Redding zeigte sich dann auch euphorisiert: "Es macht mich stolz, dass wir die Chance erhalten, gegen eines der besten Teams der Welt zu spielen."

08.04., 11:02
Connecticut Wildcats
Champions 2014: Die Connecticut Wildcats mit Nationalspieler Niels Giffey.

Zum Start von "March Madness" hatte sie eigentlich niemand auf dem Zettel, nun sind die Connecticut Huskies - vor einem Jahr noch vom Turnier ausgeschlossen - Champion der US-Collegeliga NCAA. Das Team des deutschen Nationalspielers Niels Giffey setzte sich im Finale von Arlington (Texas) vor 79.238 Zuschauern mit 60:54 gegen die Kentucky Wildcats durch.

08.04., 09:13
Tony Parker (li.), hier gegen Oklahoma, fehlt den San Antonio Spurs in den kommenden Spielen.
Tony Parker (li.), hier gegen Oklahoma, fehlt den San Antonio Spurs in den kommenden Spielen.

Die San Antonio Spurs müssen in den anstehenden Spielen der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ohne ihren Superstar Tony Parker auskommen. Dies gab der texanische Klub auf seiner Internetseite bekannt.

30.03., 17:38
Pokalsieger auch 2014: ALBA Berlin verteidigt gegen Ulm seinen Titel.
Pokalsieger auch 2014: ALBA Berlin verteidigt gegen Ulm seinen Titel.

ALBA Berlin hat zum achten Mal den Pokal der Basketball-Bundesliga gewonnen. Die Berliner setzten sich am Sonntag im Endspiel des Top Four gegen Gastgeber ratiopharm Ulm mit 86:80 (45:41) durch und verteidigten in der Neuauflage des Vorjahres-Finales ihren Titel. Bester Werfer bei den Berlinern war Clifford Hammonds mit 19 Punkten. Bei den Ulmern, die weiter auf ihren ersten Triumph seit dem Pokalsieg 1996 warten müssen, kam Nationalspieler Per Günther vor 6000 Zuschauern in der ausverkauften Ulmer Arena auf 25 Zähler.

20.03., 17:08
Stefan Jackson (vorne) verlässt die Eisbären
Abflug: Stefan Jackson (vorne) verlässt die Eisbären.

Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven hat sich von Stefan Jackson getrennt. Die Norddeutschen entsprachen dem Wunsch des 28 Jahre alten US-Amerikaners nach einer sofortigen Auflösung des Vertrages. Derweil steht fest, dass die ambitionierten Hamburg Towers erst einmal in der 2. Liga an den Start gehen werden. Die Splitter vom Donnerstag...

18.03., 18:25
Soll die New York Knicks zu besseren Zeiten führen: NBA-Legende Phil Jackson.
Soll die New York Knicks zu besseren Zeiten führen: NBA-Legende Phil Jackson.

Phil Jackson soll die kriselnden New York Knicks zu neuem Leben erwecken. Der mit elf Meistertiteln erfolgreichste Trainer der NBA-Geschichte wird Team-Präsident bei den Knickerbockers. Bereits Ende vergangener Woche hatten sich beide Seiten auf eine Zusammenarbeit geeinigt.


MSN Extremsport

Livescores Live

Beginn Heim   Gast Erg.
24.04. 03:30 - 98:102
 
24.04. 20:00 - -:-
 
25.04. 01:00 - -:-
 
25.04. 02:00 - -:-
 
25.04. 04:30 - -:-
 
25.04. 18:00 - -:-
 
25.04. 19:30 - -:-
 
- -:-
 
-
Ulm
-:-
 
25.04. 20:00 - -:-
 

Partnerangebot

    Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:30 SKYS2 Sky Sport News HD
 
06:35 SDTV Greatest Club Teams
 
07:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
07:10 SDTV Greatest Club Teams
 
07:45 SDTV Atletico Nacional (COL) - Atletico Mineiro (BRA)
 

Mehr auf MSN

Partnerangebot

- Anzeige -

Anzeige